Schlager und Stars bei uns „dahoam“ am Attersee



Schlager und Stars bei uns „dahoam“ am Attersee

 © Max Morath / Schlager.de

Am vergangenen Donnerstag präsentierte Marlen Billii zum ersten Mal Stars aus der Volksmusik- und Schlager-Branche am Feldbauernhof in Steinbach am Attersee in Österreich. Kein Wunder also, dass bei diesen vielen Künstlern die Veranstaltung komplett ausverkauft war.

 Dabei ließ es sich die Gastgeberin Marlen Billii nicht nehmen, ihre erste eigene Veranstaltung musikalisch mit dem Titel „Da geht die Sun auf“ zu eröffnen, gefolgt von „Mach ma a Selfie“, ebenfalls ein grandioser Titel, bei dem sie von Alex Baumgartner kräftig unterstützt wurde. „Gute Laune“ hat er auf alle Fälle auf der Bühne, so heißt auch sein gleichnamiger Titel aus seinem Album „Heimatgefühl“. „So eine Sommerparty“ ist Alex Baumgartners Sommer-Hit 2017, der sicherlich im Feldbauernhof nicht fehlen darf. Dafür reiste sein Fanclub extra zahlreich an. 



Aus dem schönen Niederösterreich kam Laura Kamhuber auf die Bühne, die in Österreich die meisten Views auf ihrem Youtube-Chanel zu verzeichnen hat. Zu Beginn durften sich alle beim Sitznachbarn einhängen und zu „So liab hob i di“ gemeinsam schunkeln. Von ihrer bereits dritten CD singt sie als Premiere ihren Titel „Andere Mütter haben auch fesche Söhne“. 

“Vom Mondsee“ kommt der Flo Fin (Florian Fink), der seine Songs alle selber schreibt sich sogar das Gitarre spielen selbst beigebracht. Mit seiner gefühlvollen Stimme singt er seinen eigenen Song „Lett all the Sun Shine“. 

Mit seiner steirischen und einzigartigen Stimme heizt da Wadltreiber richtig am Feldbauernhof ein. Als Steirischer mit Rock’n Roll im Blut singt aus seinem Album „Da Wadl-Madltreiber“ den gleichnamigen Titel. Weitere rockige und auch gefühlvolle Titel dürfen bei seinem Programm nicht fehlen.

Marlen Billii hat letztes Jahr im Mai gemeinsam mit Tom Eder den gefühlvollen Song „Was ist heut in einem Jahr“ passend zur Landtagswahl in Österreich geschrieben. 

Er ist ein lieber Kollege von Marlen Billii, der Uwe Schmidt! Gemeinsam haben sie noch vor 2 Jahren in der Band bei Andreas Gabalier gespielt, bevor sie seitdem solo unterwegs sind. Uwe Schmidt präsentierte seine Single „Freiheit“. Seine Songs schreibt er selber. Sein Titel „Dann bist du“ sowie sein grandioser Song „Für immer und ewig“. 

Sabine „Sassy“ Holzinger und Astrid Wirtenberger sind die Stargäste des heutigen Abends. Sie spielen auf den Gitarren ihre bekannten Lieder von „Hoamatgefühl“ bis hin über ihren Titel „Fesch“.

 Wir von Schlager.de bedanken uns bei Marlen Billii und dem gesamten Team für die grandiose Veranstaltung und bei Christian Herrmann und Gattin von Herrmann Schlagerevents für die unterhaltsame Mitfahrt durch Österreich.