Zwischenstand bei den Votings zum „Mein Star des Jahres“

Zwischenstand bei den Votings zum „Mein Star des Jahres“ © NEUE POST

Es bleiben nur noch wenige Tage, um den Nominierten in den Monatswahlen Hit des Jahres und Video des Jahres seine Stimme zu schenken. Wenn am 31. Juli um Punkt 24 Uhr die Abstimmung endet, steht fest, welche Künstler in der Gunst der Fans ganz oben stehen und den Sprung in das große Finale schaffen.

 

Das Ziel ist klar: Mit dem ersten Platz in den Monatswahlen ziehen die Schlager- und Volksmusik-Stars direkt in die Finalrunde Anfang 2018 ein, in der die Anhänger ihren ultimativen Sieger wählen. Im Bereich Hit des Jahres führen Feuerherz („Lange nicht genug“) vor Ute Freudenberg & Christian Lais („Lieder unseres Lebens“) und Fantasy („Ich brenn durch mit dir“) die Abstimmung an. Auf den Verfolgerpositionen hoffen Oliver Thomas („Go!“), Vincent Gross („Du, Du, Du“), Nino de Angelo („Liebe für immer“), Bernhard Brink („100 Millionen Volt“), Patrick Lindner („Bella Signorina“), Annemarie Eilfeld („Hoch hinaus“) und Die Amigos („Sommer 65“) auf genügend Online-Votes, um im Schlussspurt den Sprung auf den ersten Rang zu schaffen.

Zum Voting „Hit des Jahres“

Das Auge wird besonders in der Kategorie Video des Jahres verwöhnt, in der Ute Freudenberg & Christian Lais („Lieder unseres Lebens“) derzeit die Abstimmung um den Monatssieg anführen. Hier folgen Bernhard Brink („100 Millionen Volt“), Die Amigos („Sommer 65“), Nino de Angelo („Liebe für immer“) und Oliver Thomas („Go!“). Für alle Künstler gilt: Nur mit der Unterstützung der Fans ist ein Einzug in das Grande Finale der größten deutschen Leserwahl Mein Star des Jahres möglich. Machen Sie daher noch heute auf Ihren sozialen Netzwerken auf das Online-Voting aufmerksam. Hier kommen Sie zur Stimmabgabe.

Wie es sich anfühlt, einen der begehrten Preise zu erhalten, weiß Vorjahressiegerin Andrea Berg nur zu gut. Vor dem letzten Konzert ihrer Seelenbeben-Tour in Aspach überreichten wir der Schlager-Königin ihren insgesamt fünften goldenen Stern – passenderweise belohnten die Anhänger Andrea Berg für die Tournee des Jahres. Die Rekordhalterin zeigte sich im Rahmen ihres „Heimspiels“ berührt: „Ich freue mich so darüber, dass mir die Fans die Treue halten. Ich habe ja vor 25 Jahren ganz klein angefangen und dass ich heute solche Auszeichnungen bekomme, ist nicht selbstverständlich. Das weiß ich wirklich zu schätzen und dieser Leserpreis bedeutet mir sehr, sehr viel.“

Auch Roland Kaiser ist ein wahrer Titelsammler: Mit seinem dritten Sieg in der vergangenen Leserwahl sicherte sich der Berliner erneut einen Platz auf dem Schlager-Thron – und bedankte sich für die Unterstützung: „Es ist der Wahnsinn, dass ich nach all den Jahren heute so einen Erfolg habe und mir die Fans zur Seite stehen. Ich genieße jede Sekunde, denn ich weiß ganz genau, dass ich nur den Fans alles zu verdanken habe. So etwas ist nicht selbstverständlich“, so der letztjährige Beste männliche Schlagerstar.

Wir halten Sie in den kommenden Wochen natürlich auf dem Laufenden.