Die Preisträger des „Mein Star des Jahres“ sagen DANKE

Die Preisträger des „Mein Star des Jahres“ sagen DANKE © NEUE POST

Es ist die größte Promi-Wahl Deutschlands. Hunderttausende NEUE POST-Leser haben die Gewinner von „Mein Star des Jahres“ gewählt (Schlager.de berichtete). Lesen Sie selbst, wie sehr sich diese Musiker bei der ganz persönlichen Übergabe ihrer Preise gefreut haben.

 

ROLAND KAISER

„Meinen Fans verdanke ich alles!“

Im letzten Jahr gewann er den Preis für den Hit des Jahres. Jetzt wurde er zum besten männlichen Künstler gewählt. „Es ist einfach unglaublich, wie sehr die Fans nach all den Jahren zu mir stehen“, sagt er. Nach vielen Aufs und Abs ist Kaiser heute beliebter denn je.

 

KERSTIN OTT

„Dass dieses Glück schnell vorbei sein kann, weiß ich“

Es begann alles mit einem kleinen Lied im Internet. „Die immer lacht“, wurde zum Ohrwurm des Jahres. Für die gelernte Malermeisterin Kerstin Ott kam der Erfolg wie ein Sechser im Lotto.

 

ANDREA BERG

„Ich bin so dankbar für jeden Moment“

Großer Erfolg, große Gefühle. Andrea Berg gab beim letzten Konzert ihrer „Seelenbeben“-Tournee in ihrem Wohnort Aspach noch mal alles. „Ich habe als Arzthelferin in Krefeld angefangen und darf heute vor so vielen Menschen auf der Bühne stehen. Das ist einfach noch immer unglaublich für mich. Ich danke Euch so sehr!“

Überraschung bei der Preisvergabe

Nach dem Brandunfall auf der Bühne zu Beginn ihrer Tournee sind jetzt alle Wunden verheilt. Stolz zeigte uns Andrea Berg ihre neue Tätowierung (Schlager.de berichtete) an der Wunde: „Der Feuervogel symbolisiert meinen Papa, der war Feuerwehrmann und hat mich immer beschützt. Das war auch bei dem Unfall so. Der Schmetterling steht für meine Tochter und die Traumfänger stehen für die Freiheit, Träume zu lesen.

 

KLUBBB3

„Aus Spaß wurde ein Mega-Erfolg“

Nachwuchsstars sind sie schon lange nicht mehr, aber in dieser Formation starten Florian Silbereisen,  Jan Smit und Christoff voll durch. Aus einem musikalischen Spaß unter Freunden wurde ein ganz neue Erfolgsgeschichte.

 

MAITE KELLY

„Diese Ehre kann ich kaum fassen“

„Für mich ist dieser Preis so besonders, weil er nur von den Fans vergeben wird“, freute sich Maite Kelly bei der Preisübergabe in Köln. „Ich bin so glücklich, mich zum Schlager bekannt zu haben. Hier kann ich einfach nur mein Herz sprechen lassen.“

 

DIE AMIGOS

„Das bestärkt uns, weiterzumachen“   

Schon zum dritten Mal bekamen Karl-Heinz und Bernd Ulrich die Auszeichnung zum Volksmusikstar des Jahres überreicht. „Das ist auch ein Grund dafür, dass es uns gibt. Der Zuspruch der Fans ist unser größter Lohn“, freuten sich „Die Amigos“  vor ihrem ausverkauften Konzert in Dresden.

NEUE POSTAutor: