Suche

Kaisermania 2017 – Einfach das Beste am Leben!

Kaisermania 2017 – Einfach das Beste am Leben! © Georg Babetzky

Wenn in Dresden kein einziges Hotelzimmer mehr zu haben ist, die Restaurants zu bersten drohen und viele Menschen einfach glückselig durch die Stadt laufen, dann ist wieder Kaisermania-Zeit! Fans reisen von überall an und bevölkern das herrlich gelegene Open-Air-Gelände am Elbufer und verschaffen dem Ganzen eine einzigartige Atmosphäre, wenn an mehreren Sommerabenden Roland Kaiser mit seiner fantastischen Band dort auftritt und drei Stunden lang seine Partygemeinde mit sage und schreibe 31 Songs begeistert. der Wahnsinn! Schlager.de war für Euch am Samstag vor Ort und trotzte wie 10.000 begeisterte Kaiseranhänger dem anfänglich aufkommenden Regen, welcher der Stimmung aber überhaupt keinen Abbruch tat.

 

Zum Repertoire des Gentlemen des deutschen Schlagers gehören in jedem Jahr Songs aus seinem aktuellen Album, in diesem Jahr wurde also sprichwörtlich vieles “auf den Kopf gestellt”, aber natürlich dürfen Klassiker wie „Dich zu lieben“, „Santa Maria“, „Schachmatt“ oder „Joana“ nicht fehlen. Für stets neue Arrangements sorgt der seit drei Jahren dafür verantwortliche musikalische Leiter Achim Radloff (Schlager.de traf ihn im letzten Jahr zum exklusiven Interview.), welcher es immer wieder versteht, die Lieder zusammen mit Roland Kaiser in ein neues Gewand zu kleiden, ohne die Titel zu verzerren, denn ein Kaiser lässt sich nicht verbiegen.

Zu einer Zeit, zu welcher andere vielleicht an Rente denken, erlebt Roland Kaiser einen weiteren Karrierehöhepunkt. Im Jahr seines 65. Geburtstages erreichte sein letzter Megahit zusammen mit Maite KellyWarum hast Du nicht nein gesagt“, der im Übrigen auch bei der 14. Kaisermania wieder alle in Euphorie versetzt hat, Goldstatus und wird bei Youtube demnächst 50 Millionen Klicks aufweisen können.

Ab dem 21. Oktober 2017 heißt es dann „Stromaufwärts – Kaiser singt Kaiser“. Dabei handelt es sich um eine bewegende Reise zurück zu den Quellen seiner musikalischen Laufbahn, in denen man eben manchmal rudern musste oder es nur mit geblähten Segeln voran ging, so die Erklärung zum Albumtitel. Seine Titel nochmals neu zu erleben, sei unglaublich inspirierend für ihn gewesen, so beschreibt der Kaiser die Arbeit an seinem neuen Werk, welches zwei neue Titel beinhaltet.

Wir sind immer noch ganz beseelt von einer unglaublich aufregenden Zeitreise, die wir bei der 14. Kaisermania miterleben durften, freuen uns, dass der Wettergott im Laufe des Konzertes doch noch alle Sterne zusammengefegt hat und sagen „Bis zum nächsten Mal“, lieber Roland Kaiser, wir kommen gerne wieder!