Happy Birthday, Tanja Lasch!

Happy Birthday, Tanja Lasch! © Hartmut Holtmann/Schlager.de

Tanja Lasch kam schon früh mit der Musik in Berührung und schnell wurde ihr klar, sie möchte professionell Musik machen. Nun, viele Jahre später hat sie sich ihren Traum erfüllen können und hat längst in der deutschen Schlagerlandschaft ihr Zuhause gefunden. Gemeinsam mit ihrem Mann Martin Marcell, Sänger der Band Fantasy, gibt sie das perfekte Schlager-Traumpaar ab. Heute feiert die Sängerin ihren Geburtstag und wir gratulieren!

 

Tanja Lasch wurde am 11. September 1975 in Weimar geboren. Sie wuchs gemeinsam mit ihrer älteren Schwester bei ihren Eltern Silvia und Burkhard auf. Die musikalischen Gene wurden Tanja in die Wiege gelegt, denn ihr Vater Burkhard Lasch ist Musiker, Komponist und Produzent, weswegen Tanja schon früh mit der Musik in Berührung kam. Ihr Vater schrieb unter anderem Texte für bekannte Künstler wie die Puhdys, Karat, Frank Schöbel oder Dunja Rajter. Auch Tanja wollte professionell ins Musikgeschäft einsteigen und absolvierte eine Ausbildung an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber in Dresden.

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Tanja Lasch

Tanja Lasch – Hast Du einen Bruder (Offizielles Musikvideo)
Video abspielen

Tanja Lasch feiert Geburtstag

In der Anfangszeit sang Tanja Lasch gemeinsam mit ihrer älteren Schwester Diana. Sie standen in verschiedenen Formationen auf der Bühne und veröffentlichten auch erste Songs auf deutsch und auf englisch. 2000 starteten sie dann als Duo Tanja & Diana durch und veröffentlichten wieder gemeinsam einige Singles, der ganz große Erfolg blieb damals jedoch aus. Trotzdem durften sie zusammen in vielen Musiksendungen im deutschen Fernsehen auftreten, unter anderem beim „ARD“, „ZDF“, „RTL“ oder im „MDR“. So bekamen die Zwei auch die Möglichkeit selbst als Moderatorinnen vor der Kamera zu stehen, denn zwischen 2000 und 2003 führten sie als Gesichter des Magazins durch die Sendung „Erfrischend Deutsch“ auf „GoldStar TV“. Danach wurde es etwas ruhiger um die Schwestern und beide zogen sich vorerst aus dem Musikbusiness zurück, um sich der Familienplanung zu widmen.

Tanja Lasch: Solo-Karriere und Familie

2005 kehrte Tanja Lasch dann ins Rampenlicht zurück und startete als Solokünstlerin durch. Sie veröffentlichte ihre Solo-Debütsingle „Jedesmal“ und schaffte es erneut wieder in der Schlagerwelt Fuß zu fassen. Sie trat in vielen Fernsehshows auf und begeisterte ihre Fans bei Live-Auftritten. Einen großen Hit und Ohrwurm landete Tanja Lasch mit dem Cover „Die immer lacht“ ihrer Schlagerkollegin Kerstin Ott. Sie nahm den Song neu auf und verlieh ihm ihre ganz eigene Note. Der Song kam bei den Fans sehr gut an und eine Live-Version des Videos erreichte innerhalb kürzester Zeit Millionen von Aufrufe auf der Videoplattform YouTube. Auch privat läuft es für Tanja Lasch blendend. Sie ist mit dem Fantasy-Sänger Martin Marcell verheiratet. Gemeinsam haben sie einen Sohn. Bei den musikalischen Genen wäre es nicht verwunderlich, wenn auch ihr Nachwuchs irgendwann in die Schlager-Fußstapfen treten wird.

Wir wünschen Tanja einen tollen Geburtstag und freuen uns, dass sie am 28.10. mit dabei sein wird, wenn wir zum ersten „Schlager.de-Partyboot“ einladen. Mit dabei sind neben Tanja noch Julian David, Ella Endlich, Anna-Maria Zimmermann, Maite Kelly und viele andere.