Suche

Feuerschock bei Marianne & Michael

Feuerschock bei Marianne & Michael © Maximilian Morath

Plötzlich steigt ein beißender Geruch in seine Nase. Dann sieht Michael Hartl (68), wie Rauch aus dem Tor quillt. In der Garage ihres Ferienhauses in Fieberbrunn (Österreich) brennt es! Todesmutig rennt der Sänger los – um die explosiven Gasflaschen aus der Feuer-Hölle zu holen.

 

Marianne (64) eilt hinterher, versucht die Flammen einzudämmen, bis endlich die Feuerwehr anrückt und den Brand löscht. Beinahe hätte das Volksmusik-Duo alles verloren. „Ich mag nicht daran denken, was passiert wäre, wenn Michael nicht so mutig rea­giert hätte“, so Marianne.

Ihr möchtet mehr lesen?
Den ganzen Artikel gibt es in der ‚Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!
NEUE POSTAutor:
Schlager.de auf Instagram