Schlagerbooom 2017 – So wird die TV Show des Jahres

Schlagerbooom 2017 – So wird die TV Show des Jahres © Hartmut Holtmann / Schlager.de

In vier Wochen feiert Florian Silbereisen den „Schlagerboom 2017- Das Internationale Schlagerfestival“ in Dortmund. Neben Andreas Gabalier, Beatrice Egli, Roland Kaiser und den Höhnern werden noch viele weitere Stars versuchen, „die neue Lust auf Schlager“ zu wecken.

 

Im vergangenen Jahr wurde erstmalig der „Schlagerbooom“ in der Dortmunder Westfalenhalle gefeiert. Nicht nur das Comeback von Helene Fischer, sondern auch Stars wie Andreas Gabalier, DJ Ötzi, Al Bano und Romina Power, Mickie Krause, Jürgen Drews, Howard Carpendale, Vanessa Mai, Umberto Tozzi, Ross Antony, Helmut Lotti u.v.a., machten die Premiere zu einem großen Erfolg. Daher ist es auch keineswegs verwunderlich, dass es bereits nach wenigen Augenblicken keine Karten mehr für die Veranstaltung gegeben hatte.

Andreas Gabalier, Beatrice Egli & Roland Kaiser feiern mit

Florian Silbereisen - TV-Show des Jahres

Florian Silbereisen

Florian Silbereisen, der Gastgeber des „Schlagerboom“, verspricht, dass, nachdem die Premiere 2016 bereits alle Rekorde gebrochen hat, die Fortsetzung 2017 sogar noch fulminanter werden soll.
Zuschauer, die vergangenes Jahr in der Westfalenhalle live dabei waren, aber auch die treuen Zuschauer an den TV-Geräten (2016: 6,2 Millionen), werden sich fragen, wie dies noch zu steigern ist, aber das werden wir dann schon erleben. Eines steht allerdings schon heute fest: Helene Fischer wird am 21.10 den „SCHLAGERBOOOM“ nicht mitfeiern, da sie am Tag der TV-Ausstrahlung (20:15 Uhr / ARD) ein Konzert ihrer laufenden Tour in der Mannheimer SAP Arena gibt.

Schlager.de und alle Freunde des Schlagers sind schon in großer Vorfreude auf die Veranstaltung und das Programm, das sich die Organisatoren überlegt haben.