Suche

Exklusiv-Kolumne – Stefan Mross schreibt auf Schlager.de

Exklusiv-Kolumne – Stefan Mross schreibt auf Schlager.de © SWR

Also, ich muss sagen, ich bin immer noch irritiert. Das erste Mal seit 20 Jahren war ich in diesem Jahr wieder einmal auf dem Oktoberfest. Gemeinsam mit meiner Freundin Anna-Carina. Sie kommt ja aus einer traditionsreichen Schausteller-Familie – und für sie war es, als wenn an diesem Tag Ostern, Weihnachten und ihr Geburtstag zusammenfallen.

 

Und für mich? Es war seltsam. Klar, die Stimmung ist toll und es wird viel Unterhaltung geboten. Musik spielt im Zelt, das Essen ist lecker und die Mass Bier auch. Am Anfang war auch alles gut. Aber irgendwann schlug die Stimmung um – je mehr der Alkoholpegel stieg! Und plötzlich benehmen sich erwachsene Menschen wie Jugendliche. Es fallen alle Hemmungen. Und da habe ich gemerkt, das ist nichts für mich. Vielleicht bin ich doch langsam zu alt für solche Sachen. Für Massenaufläufe und so viel Bier. Für ausschweifende Partys. Da gibt es wirkliche schönere Sachen, mit denen ich meine Abende verbringen kann: ein guter Film, ein Essen mit Freunden…

Alles Gute für Euch,

Euer Stefan