Helene Fischer feiert ihr erstes Mal!

Helene Fischer feiert ihr erstes Mal! © Hartmut Holtmann

Während Helene Fischer in den Albumcharts einen Rekord nach dem anderen jagt, sind Singlehits selbst beim Superstar des deutschen Schlagers rar gesät. Hintergrund dürfte u. a. auch das Ermittlungsverfahren der Charts sein, bei dem Streamings eine große Rolle spielen. Das Schlagerpublikum nutzt dieses Musikkonsum-Verfahren bei weitem nicht so ausgeprägt wie z. B. Fans des Rapgenres. Ob irgendwer daran verdient, wenn hunderttausendfach die Lieder kostenlos angehört werden, werden die Macher und Musiker bemerken. Superstars wie Helene Fischer machen bei diesem „Spiel“ jedenfalls nur bedingt mit, indem sie große Teile ihres Programms nicht bei Anbietern wie Spotify nicht zur Verfügung stellt und damit ein Zeichen setzt.

 

Selbst Superstars wie Vanessa Mai („Nie wieder“) und Andrea Berg („Ja, ich will“) haben es mit ihren aktuellen Singles nicht einmal in die Top-100 geschafft, obwohl die Titel überaus populär sind und medial extrem stark verbreitet wurden. Und wenn „Nie wieder“ von knapp 5 Mio. Zuschauern im Fernsehen gesehen wird, wird das eben nicht so bewertet, wie wenn der Titel 500.000 Mal „gestreamt“ worden wäre – folglich ist es nun mal für Schlagersänger schwer, hier ein Bein an die Erde zu bekommen.

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Helene Fischer

Helene Fischer – Achterbahn (Offizielles Video)
Video abspielen

Diese Hinweise seien vorausgeschickt, um den Erfolg Helenes mit ihrem „Achterbahn“-Song einzuordnen. In der Single-Liste der GfK der letzten Woche stand sie damit nämlich auf Platz 10, was für einen Schlager ein sensationeller Erfolg ist. Zum dritten Mal überhaupt ist es Helene damit gelungen, einen Single-Top-10-Hit zu landen. Erstmals gelang das mit „Atemlos“, auch „Herzbeben“ schaffte es in die Top-10 und nun eben „Achterbahn“.

Zum ersten Mal überhaupt hat Helene es geschafft, aus einem Produktalbum gleich ZWEI Nummern in die Top-10 zu bekommen – da bleibt Schlager.de nur, zu gratulieren.