Marlen Billii überrascht mit etwas anderer Weihnachtssingle!

Marlen Billii überrascht mit etwas anderer Weihnachtssingle! © Schlouse

Wer möchte nicht den grauen Tagen entfliehen und in der kommenden Zeit ein wenig in die Sonne reisen. Dies dachte sich auch Marlen Billii und bringt uns mit ihrem neuen Weihnachtssong „Leise rieselt der Sand“ die Sonne zurück. 



 

Wie viele wahrscheinlich gar nicht wissen, hat eine Umfrage ergeben, dass die Hälfte der Österreicher sich vorstellen könnten, die Feiertage nicht daheim, sondern unter Palmen am Strand zu verbringen.

Fröhliche Weihnachten unter Palmen

Grund genug, einmal in den Titel „Leise rieselt der Sand“ hinein zu hören und sich dabei an den Strand unter Palmen zu träumen.

 Und vielleicht packt der eine oder die andere mit seinen Freunden und der Familie die Koffer und singt sich gemeinsam in die Feiertage ohne Klingelingeling aber mit romantischer Ukulele. An die Stelle des traditionelles Weihnachtsbaumschmückens tritt das Sandburgbauen, wenn es heißt: „Im Dezember da erfüll‘ i mi en Traum. Grüne Palmen, ja das wird mein Weihnachtsbaum… …Weiße Weihnacht am Palmenstrand… Wintermantel bleibt dahoam. Und wenn das Weihnachtsgefühl in Deinem Herzen liegt, ist’s ganz egal…“
.

Marlen im Video zum Song „Leise rieselt der Sand“

Extra für diesen Song lernte Marlen das Ukulele spielen, wie Ihr auf dem dazu gehörigen gelungenen Musikvideo sehen könnt. Noch ein Tipp von uns: Schaut Euch das Video unbedingt bis zum Schluss an. Mehr verraten wir dazu nicht.

Dieses Lied klingt so friedlich und dennoch ist es ein poppiger Schlager, eben der etwas andere Weihnachtssong.