Suche

Fantasy – Jubiläumstour macht Halt in Oberhausen

Fantasy – Jubiläumstour macht Halt in Oberhausen © Schlager.de/Christine Kröning

20 Jahre Fantasy, wenn das kein Grund zum Feiern ist?! Freddy Malinowski und Martin Hein haben in dieser Zeit viel miteinander erlebt. Vom Kampf ums Überleben, bis hin zum kometenhaften Aufstieg.

 

Die anfängliche „Ochsentour“ hat sich mehr als gelohnt und hat die Beiden zu echten Freunden gemacht. Sie sind schon lange nicht mehr nur Kollegen, sondern auch richtige Freunde, was man während des gesamten Abends immer wieder merkt.

So wie Bonnie & Clyde

© Susanne Kromm

© Susanne Kromm

Neben den zahlreichen Award und Echo-Nominierungen, steht eines aber immer im Vordergrund – ihre Fans, denen sie so viel zu verdanken haben. In ihrem Buch „Keine Lügen. Für unseren Traum riskierten wir (fast) alles“ berichten die Zwei darüber, wie wild, schmerzvoll, wunderbar und einmalig die Bilanz dieser Karriere war und ist. Und ganz genau so geben sich Freddy und Martin auch auf der Bühne. Authentisch, zeitgemäß und stets zu Späßen und spontanen Aktionen bereit.

Eröffnet wurde das Jubiläumskonzert von Freddys Sohn Sandro, der ebenfalls in die Schlagerszene eindrucksvoll in große Fußstapfen steigt, diese aber mit Bravour meistert.

Darauf begann direkt das große Hitfeuerwerk der beiden Hauptakteure, welches die Köpi-Arena zum Beben bringt! Es herrscht echte Fantasy-Atmosphäre, bei der man sich eigentlich die ganze Bestuhlung schenken kann, denn Abende mit den Beiden bedeuten Tanzen, Mitsingen und Spaß haben.

Fantasy - Bester männlicher Schlagerstar

Fantasy

Wer also einen echten Tanzabend mit Pop-Schlager vom feinsten erleben möchte, der ist bei dieser Tour bestens aufgehoben und wird am Ende wahre „Freudensprünge“ machen und sich fühlen, als ob er eine „Nacht im Paradies“ verbracht hätte.