Suche

Wird das Wolfgang-Petry-Musical wirklich “Wahnsinn”?

Wird das Wolfgang-Petry-Musical wirklich “Wahnsinn”? © Manfred Esser

Der Premiere-Termin des Wolfgang-Petry-Musicals rückt immer näher. Am 21. Februar 2018 wird „Wahnsinn!“ im Duisburger Theater am Marientor uraufgeführt. Musical- und insbesondere Petry-Fans sind gespannt auf die Musical-Umsetzung. 

Am 20. November wurden im Rahmen einer Pressekonferenz erste Details bekannt.

 

Ganz offensichtlich wurden viele der Petry-Hits vom Arrangement her stark verändert, teilweise wurden Texte umgeschrieben. Die Kulisse bleibt noch geheim, während der Handlungsstrang bereits kommuniziert wurde – im Mittelpunkt stehen vier Pärchen. Bei der Namensfindung hat man sich an „Wolles“ Hits orientiert, beispielsweise heißen zwei der Protagonisten „Jessica“ und „Gianna“. 

Während optisch Wert auf Authentizität gelegt wurde (Karohemden und Freundschaftsbänder inklusive, wobei Petry weder in seinen Anfangsjahren noch in der Spätphase seiner Karriere Freundschaftsbänder trug), weicht man offensichtlich musikalisch teils stark von den Originalen ab.

Ganz offensichtlich sieht man die Zielgruppe mehr bei den Musical-Fans und weniger bei den Schlager-Freaks. 

Dafür sprechen einige Statements der „Sabine“-Darstellerin Vera Bolten: „Es ist nicht so, dass man Schlager oder Wolfgang Petry mögen muss. Es ist jetzt nicht dieser typische Schlagerbeat, den man vielleicht nicht mag. Es ist ganz anders arrangiert und dadurch bekommen die Songs einen anderen Charakter.“ Diese Aussagen passen zu den Hörproben, die bei Youtube und Facebook zu sehen ist.

Das Facebookportal der WAZ („Der Westen“) stellte das Musical-Konzept vor, was zu vielen meist negativen Stimmen führte. Nicht wenige Petry-Fans haben angesichts der Hörproben den Gedanken verworfen, das Musical zu besuchen. Interessanterweise wurde das Musical im Rahmen der TV-Show „Schlagerbooom“ ganz anders präsentiert – da stand der typische (bei vielen Fans sehr beliebte) Petry-Sound (eben genau mit dem „typischen Schlagerbeat“) im Vordergrund.

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Wolfgang Petry

Einfach Geil! Das letzte Konzert von Wolfgang Petry – 1999 komplett – über 2 Stunden Party
Video abspielen

Man darf gespannt sein, wie letztlich tatsächlich die Musical-Idee umgesetzt wird. Ob die Macher gut damit beraten sind, die Originale stark zu verfremden, ist angesichts der vielfach kritischen Stimmen mehr als fraglich. Derzeit sieht es so aus, dass Musical-Freunde vielleicht „Wahnsinn!“ rufen, die Schlager- und Petry-Fans eher „Hölle, Hölle, Hölle“…

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Wolfgang Petry

Wolfgang Petry – BRANDNEU – das offizielle Video!
Video abspielen