Suche

André Rieu: “Kennen Sie schon mein Lieblings-Rezept?”

André Rieu: “Kennen Sie schon mein Lieblings-Rezept?” © Thomas Rank

Wir befinden uns mitten in der Weihnachtszeit und eines gehört hier absolut dazu: Köstliches Essen. In unserer neuen Serie präsentieren wir die Rezepte der Schlagerstars, die den Stars entweder von der Mutter oder der Großmutter mit auf den Weg gegeben wurden.

 

© Thomas Rank

© Thomas Rank

Die Weihnachtszeit wird erst im Kreise der Familie richtig schön. Wenn auch Ihr die Lieblingsrezepte der Stars zubereiten wollt, dann haben wir hier eine genaue Anleitung für Euch. Heute: Der Kartoffelsalat von André Rieu!

So privat haben wir André Rieu noch nie gesehen. Der Stargeiger schickte uns ein Foto – aus einem seiner Urlaube in seiner Heimat Maastricht (Holland). Dort genießt er gerne nach seinen Tourneen die Zeit mit Ehefrau Marjorie und verwöhnt sie mit seiner Leibspeise. Liebe geht eben auch bei Violinisten durch den Magen.

Lauwarmer Kartoffelsalat von André Rieu

Zutaten für 3 Personen:

  • 750 g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 4-5 EL Öl
  • 350 ml Gemüsebrühe (instant)
  • 1/2 Salatgurke (ca. 225 g)
  • 1 Bund (ca. 125 g) Lauchzwiebeln
  • Salz
  • frisch gemahlener weißer Pfeffer
  • 75 ml Weißwein-Essig
  • 1 TL Zucker
  • nach Belieben Radieschen und Kerbel zum Garnieren

Zubereitung: Kartoffeln gründlich waschen, schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. 1 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten. Kartoffeln zufügen, kurz mit andünsten und mit Brühe ablöschen. Aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 10 Minuten garen. Inzwischen Gurke waschen, schälen und in Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Kartoffeln auf ein Sieb gießen, Brühe auffangen. 150 ml Brühe abmessen. Brühe, Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. 2 EL Öl darunterschlagen. Gurkenscheiben, Lauchzwiebeln und Kartoffeln vermengen und die lauwarme Vinaigrette darübergießen und vorsichtig mischen. Nach Belieben mit Radieschen und Kerbel garniert servieren.

André Rieu und Schlager.de wünschen einen guten Appetit!

Ihr möchtet mehr lesen?
Den ganzen Artikel gibt es in der ‚Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!