Suche

Hein Simons: “Weihnachten kommt die ganze Familie zusammen”

Hein Simons: “Weihnachten kommt die ganze Familie zusammen” © Telamo

Schmähe die Sünde, mit dem Sünder aber söhne dich aus“, sagte einst der russische Schriftsteller Leo Tolstoi († 1910). Diesen Rat hat Hein Simons (62) befolgt. Obwohl seine Frau Doris (54) ihn vor drei Jahren wegen eines anderen Mannes einfach verlassen hat, hegt er heute keinen Groll mehr. Der Sänger („Mama“) und die Mutter seiner Kinder haben sich versöhnt.

 

„Unser Verhältnis ist wieder gut“, verrät er im Gespräch. So gut, dass sie dieses Jahr sogar gemeinsam Weihnachten feiern. „Wir sind weiterhin

Seine neue Freundin ist nicht eingeladen

Eltern und unsere Kinder und Enkel freuen sich, wenn wir wie eine ganz normale Familie feiern.“ Und das, obwohl der einstige Kinderstar „Heintje“ inzwischen wieder glücklich vergeben ist. „Es gibt eine Bekannte, ja. Wir wohnen aber nicht zusammen, das möchte ich auch nicht. Ich will sie nicht heiraten und ich will auch weiterhin meine Freiheit haben.“ Darf sie denn zum Fest kommen? „Das steht gar nicht zur Debatte. Weihnachten ist nur für die Familie. Ich bringe meine Freundin nicht mit und meine Ex-Frau bringt auch niemanden mit.“ Vermutlich die beste Lösung. Nicht, dass die alten Sünden doch noch zu Streit unterm Tannenbaum führen

Ihr möchtet mehr lesen?
Den ganzen Artikel gibt es in der ‚Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!