Suche

“Das Lächeln haben wir gemeinsam” – im Interview mit vanessa.mai.style

“Das Lächeln haben wir gemeinsam” – im Interview mit vanessa.mai.style © Stefanie M.

Zweifelsohne ist Vanessa Mai eine von den Künstlern, die ganz oben einen Stern am Schlagerhimmel besitzen. Trotz ihrer bislang kurzen Karriere, konnte die 25-Jährige schon einige Erfolge für sich verbuchen, von denen Andere bislang nur träumen können. Mit dem Erfolg wächst nicht nur die Bekanntheit, sondern auch die Fanbase.

Eine davon ist Stefanie. Wenn sie nicht gerade ihrem Job als Erzieherin nachgeht, dann schlüpft sie in die Rolle ihres Lieblingsshootingstars. Auf ihrem Instagram-Profil “vanessa.mai.style“, folgen ihr fast 800 Abonnenten. Tendenz steigend! Grund genug für Schlager.de, um bei der Styling- und Beautyexpertin ein paar Fragen loszuwerden.

Vanessa Mai - Bester weiblicher Schlagerstar

Vanessa Mai

Liebe Stefanie! Seit wann bist Du Fan von Vanessa Mai?

“Seitdem Sie solo unterwegs ist. Sie hat sich einfach komplett weiterentwickelt was die Musik, ihren Style und ihre eigenen Vorstellungen angeht. Alles wird immer mehr zu „VANESSA“!”

Wie kam Dir die Idee dazu, ihren  Style nachzuahmen und ihn dann auf Instagram zu verbreiten?

“Ich habe mir früher immer eine Seite gewünscht, auf der ich die Styles von „Helene Fischer“ ganz einfach finden und nachkaufen kann, aber es gab nichts in dieser Richtung. Die Idee kam mir dann einfach nachts, als ich nicht schlafen konnte. Ich wollte eine Fanseite erstellen und sie unterstützen. Da ich mich sehr gut mit ihr, ihrem Leben, ihrer Musik und ihrem Style identifizieren kann, kam ich dann auf die Idee eine Fanseite zu gestalten, auf der ich ihre Styles nachstelle, damit Fans ebenfalls die Chance haben, ein paar Teile aus Vanessas Garderobe zu ergattern. Meine Idee kam schon von Beginn an sehr gut an und ich bekam viele positive Rückmeldungen. Mittlerweile habe ich schon an die 800 Follower innerhalb eines Jahres. Für mich ist das schon etwas ganz Großes!”

Wo siehst Du eure Gemeinsamkeiten?

“Wir sind beide Landeier und vor allem herzliche, ehrgeizige und emotionale Menschen. Unsere Kochkünste sind nicht gerade die besten. Stattdessen wollten wir lieber auf der Bühne stehen und Sängerin und Tänzerin werden. Ebenso wie Vanessa, stehe ich auf bequeme Klamotten und flache Schuhe. Die wichtigste Gemeinsamkeit ist aber wohl unsere Leidenschaft zur Musik. Manche Leute sagen, dass ich Ähnlichkeiten mit Vanessa habe. Für mich gibt es aber nur eine Gemeinsamkeit: Das Lächeln! Der Rest ist gestylt…”

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Vanessa Mai

Vanessa Mai – Nie wieder (Offizielles Musikvideo)
Video abspielen

Wie viel Zeit investierst Du für vanessa.mai.style?

“In der dunklen Jahreszeit einen ganzen Samstag. Das klingt zwar nicht viel, aber gerade am Wochenende, wo man Ruhe und Entspannung braucht, opfere ich einen ganzen freien Tag. Für die Herstellung des perfekten Fotos gehen dann schon mal zwei bis drei Stunden drauf. Dann kommt noch die Bearbeitung des Bildes mit knapp einer Stunde und dann zum Schluss der Post. Wie lange ein Styling dauert, weiß ja jede Frau, und jeder Mann von seiner Frau.”Hast Du persönlichen Kontakt zu Vanessa und weißt Du, wie sie darüber denkt?

“Der Kontakt zu Vanessa ist genauso, wie bei anderen Fans. Sie liked aber hier und da mal ein Bild von mir, was mich sehr stolz und glücklich macht. Bei meinem ersten Konzert im letzten Jahr in Schwerin sagte sie während des Soundcheck, an welchem ich teilnahm: „Hey, Du bist doch Steffi, die alle meine Styles nachstellt! Ich finde deine Seite echt cool!“. Ich war echt verblüfft und wusste gar nicht, wie ich reagieren sollte, da man so etwas von einem „Star“ eigentlich nicht gewohnt ist.“ Sie ist ein wundervoller Mensch und immer für eine Überraschung gut. Deshalb liebe ich sie so! Dennoch habe ich den Wunsch, einmal einen Tag von Profis komplett gestylt zu werden und gemeinsam mit ihr ein Fotoshooting zu haben. Das wäre wirklich toll!”

Was erwartet Deine Fans in nächster Zeit?

“Weihnachten rückt immer näher und ich habe im letzten Jahr damit angefangen, kurz vor Weihnachten ein paar Grußkarten im „Mai Style“ zu verschicken. Auch dieses Jahr gibt es diese Aktion wieder. Damit möchte ich mich bei meinen Followern bedanken. Sie sind meine Unterstützung und überhaupt meine Motivation für meine Seite und das muss auch belohnt werden. Wir Fans unterstützen uns gegenseitig und halten fest zusammen! Ein „Mai-Team“ eben! Ansonsten plane ich für das nächste Jahr auch mal ein paar Szenen aus Musikvideos nachzustellen oder ein paar musikalische Sachen. Der Begriff „Style“ ist zum Glück sehr großflächig und dazu zählen nicht nur Klamotten, sondern alles was Vanessa ausmacht!! Ich freue mich auf viele weitere Ideen und Projekte. Vanessa Mai ist ein Abenteuer, das hoffentlich so schnell nicht mehr endet!”

Schlager.de bedankt sich bei Stefanie für das Interview und wünscht ihr weiterhin viel Erfolg!