“Das Lächeln haben wir gemeinsam” – im Interview mit vanessa.mai.style

“Das Lächeln haben wir gemeinsam” – im Interview mit vanessa.mai.style © Stefanie M.

Zweifelsohne ist Vanessa Mai eine von den Künstlern, die ganz oben einen Stern am Schlagerhimmel besitzen. Trotz ihrer bislang kurzen Karriere, konnte die 25-Jährige schon einige Erfolge für sich verbuchen, von denen Andere bislang nur träumen können. Mit dem Erfolg wächst nicht nur die Bekanntheit, sondern auch die Fanbase.

Eine davon ist Stefanie. Wenn sie nicht gerade ihrem Job als Erzieherin nachgeht, dann schlüpft sie in die Rolle ihres Lieblingsshootingstars. Auf ihrem Instagram-Profil “vanessa.mai.style“, folgen ihr fast 800 Abonnenten. Tendenz steigend! Grund genug für Schlager.de, um bei der Styling- und Beautyexpertin ein paar Fragen loszuwerden.

Vanessa Mai - Bester weiblicher Schlagerstar

Vanessa Mai

Liebe Stefanie! Seit wann bist Du Fan von Vanessa Mai?

“Seitdem Sie solo unterwegs ist. Sie hat sich einfach komplett weiterentwickelt was die Musik, ihren Style und ihre eigenen Vorstellungen angeht. Alles wird immer mehr zu „VANESSA“!”

Wie kam Dir die Idee dazu, ihren  Style nachzuahmen und ihn dann auf Instagram zu verbreiten?

“Ich habe mir früher immer eine Seite gewünscht, auf der ich die Styles von „Helene Fischer“ ganz einfach finden und nachkaufen kann, aber es gab nichts in dieser Richtung. Die Idee kam mir dann einfach nachts, als ich nicht schlafen konnte. Ich wollte eine Fanseite erstellen und sie unterstützen. Da ich mich sehr gut mit ihr, ihrem Leben, ihrer Musik und ihrem Style identifizieren kann, kam ich dann auf die Idee eine Fanseite zu gestalten, auf der ich ihre Styles nachstelle, damit Fans ebenfalls die Chance haben, ein paar Teile aus Vanessas Garderobe zu ergattern. Meine Idee kam schon von Beginn an sehr gut an und ich bekam viele positive Rückmeldungen. Mittlerweile habe ich schon an die 800 Follower innerhalb eines Jahres. Für mich ist das schon etwas ganz Großes!”