Das sind die Lieblingsrezepte der Schlagerstars!

Das sind die Lieblingsrezepte der Schlagerstars! © ARD /JürgensTV / Dominik Beckmann

Während der Weihnachtszeit stehen nicht nur die Familie, sondern auch die zahlreichen kulinarischen Köstlichkeiten im Vordergrund. Wir haben für Euch die schönsten Rezepte von Euren Schlagerstars, mit welchen ihr sicherlich bei Euren Gästen trumpfen könnt!

Die Lieblingsrezepte von Andreas Gabalier

Leckerer Schweinebraten á la Gabalier

Für 8 Portionen:

  • 2 kg Schweinebraten (Nacken oder Karree mit Schwarte)
  • 2 – 3 EL Salz
  • 1 EL Kümmel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1/4 l Fleischbrühe

und Salz vermischen. Den Schweinebraten damit von allen Seiten gro.zügig einreiben. Nun den Braten in einen Bräter legen, mit Fleischbrühe übergie.en und im Ofen ca. 2,5 Stunden braten,  zwischendurch immer wieder mit dem ausgetretenem Bratensaft übergießen. So bleibt der Braten schön saftig.

10 Minuten vor dem Gar-Ende den Grill dazu schalten, den Bräter knapp darunterstellen und die Schwarte schön knusprig werden lassen.

Tipp: Den ausgetretenen Bratensaft in einem Glas aufbewahren. Schmeckt kalt hervorragend als Brotaufstrich auf Krustenbrot.

Andreas’ Buchteln

Für 6 Portionen:

  • 30 g Hefe
  • 500 g glattes Mehl
  • 120 g Butter (warm)
  • 250 ml Milch (lauwarm)
  • 5 Eidotter
  • 60 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 50 g Butter (flüssig, zum Bestreichen)
  • 4 cl Öl (für die Form)
  • 160 g Erdbeermarmelade

Zubereitung: Hefe, Zucker, Vanillezucker, Butter, Eidotter und Milch verrühren. Nach und nach Mehl einsieben und eine Prise Salz dazugeben. Mit den Händen oder in der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verkneten. Mit einem Geschirrtuch zudecken und an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Danach noch einmal durchkneten und wieder eine halbe Stunde gehen lassen. Den Ofen auf 180° C vorheizen. Den Teig dünn ausrollen und mit einem Glas runde Kreise ausstechen. In die Mitte jedes Kreises einen Esslöffel Marmelade platzieren und die Buchteln gut verschließen, sodass die Marmelade nicht ausrinnen kann. Die Buchteln nebeneinander in eine ausgebutterte Auflaufform setzen. Nochmals an einem warmen Ort etwas gehen lassen. Danach mit Butter bestreichen und für ca. 30 Minuten backen.

NEUE POSTAutor: