Suche

Helene Fischer ist und bleibt eine Quotengarantin!

Helene Fischer ist und bleibt eine Quotengarantin! © ZDF / Anelia Janeva

Am ersten Weihnachtsfeiertag war es wieder soweit und Helene Fischer präsentierte ihre alljährliche Erfolgsshow im ZDF. Egal ob internationale Superstars wie Gianna Nanini, Schauspielgrößen wie Matthias Schweighöfer oder Kultmusicals wie “Tanz der Vampire” – die hübsche Blondine kriegt sie alle!

 

Zurecht gewinnt das Multitalent auch mit der siebten eigenen Show zur Weihnachtszeit den Abend quotenmäßig für sich. 5,90 Millionen Menschen (19,3 %) blieben bei der Eurovisions-Show hängen. Damit pendelt sie sich zwischen den Quoten von 2015 (5,74 Mio.) und 2016 (6,11 Mio.) ein. Der Marktanteil ist dabei fast immer konstant (19,4% und 19,5%). Respekt!

Den absoluten Zuschauerrekord aus dem Jahr 2014 konnte sie jedoch nicht ansatzweise erreichen. Die hohen Einschaltquoten (6,59 Mio.) sind höchstwahrscheinlich damit zu erklären, dass hier Udo Jürgens den letzten TV-Auftritt vor seinem Tod hatte.

Ein ebenfalls positiver Trend: Die Show hat bei den 14- bis 49-Jährigen gab es mit 15,8 % einen neuen Marktanteilsrekord in der Zielgruppe für das ZDF erzielt.

Für diejenigen, die das Jahreshighlight für viele Schlagerfans verpasst haben, gibt es die Show in der ZDF Mediathek noch bis zum 31.12.2017 zum abrufen. Im TV wird die Sendung am 30.12. um 15:00 Uhr im ZDF als Wiederholung gezeigt.