Suche

Mario Graulich – Newcomer aus dem „Amigos-Land“

Mario Graulich – Newcomer aus dem „Amigos-Land“ © Susanne Kromm/Schlager.de

Dass 3-jährige Kinder eine Trommel bekommen, ist ja nichts Außergewöhnliches – wenn sie aber nicht mehr weggelegt wird, mit sieben Jahre die Musikschule besucht wird, man mit 10 Jahren ein Schlagzeug bekommt und erste „Auftritte“ im Familienkreis hat, dann deutet das schon auf ein großes musikalisches Interesse hin! Bei Mario Graulich aus dem hessischen Hattenrod (Kreis Gießen) war es so.

 

Auch die Nähe zu den „Amigos“ sollte eine große Rolle spielen. Mit Eltern sowie Onkel und Tante durfte er zu Auftritten des erfolgreichen Schlager-Duos und der Funke sprang schnell auf Mario über – mittlerweile kann er über 300 Amigos-Titel covern und ist mit diesen und auch eigenen Titeln ein gern gesehener und gehörter Künstler auf diversen Veranstaltungen und der Terminkalender füllt sich stetig.

Das Potenzial ist groß!

© Melody Records

© Melody Records

Für den Hobby-Fußballer, der 2015 für seinen musikalischen Weg etwas kürzertrat, um seine Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik erfolgreich abzuschließen. Dieser Beruf kommt ihm natürlich bei seiner großen Liebe, der Musik, zu Gute. So kann er Lautsprecher, Verstärker und Mischpult bei seinen Auftritten selbst aufbauen und betreiben – und auch bei Konzerten von Daniela Alfinito und Stefan Micha hat er hier schon unterstützt.

 

Man darf gespannt sein, ob neben Stefan Micha, Daniela Alfinito und den Amigos ein weiterer Stern am Schlager-Himmel im „Amigos-Land“ aufgehen wird!