Suche

Madeline Willers besingt „Eine Welt“

Madeline Willers besingt „Eine Welt“ © Sven Vietense

Sie gibt durch ihren Gesang vielen jungen Menschen ihrer Generation eine Stimme: Madeline Willers aus Wüstenrot. Gerade in einer Zeit, in der sich schlechte Nachrichten und Sensationsmeldungen überschlagen, richtet sie ihren Blick auf die Welt. Am 16.02.2018 erscheint daher ihre neue Single „Eine Welt“.

 

Die 23-jährige Sängerin aus Baden-Württemberg schaut mit einem klaren Blick auf die Welt, in der sie gerne leben möchte. Gleichzeitig ist sie aber bereit, diese tatkräftig mitzugestalten. Die Single „Eine Welt“ ist ein Vorläufer des im Laufe des Jahres erscheinenden, neuen Albums und drückt die Wünsche und Bilder aus, die Madeline mit ihrer Ansicht von einer lebenswerten Welt verbindet.

© Cover Madeline Willers “Eine Welt”

Mit „Eine Welt“, ebenfalls produziert von dem namhaften Münchner Produzenten Willy Klüter, der neben dem Debüt-Album „Wir sind ewig“ auch Songs für Claudia Jung („Halt Dich an meiner Liebe fest“) oder Florian Silbereisen („Die Madln vom Land“ ; „Weiss-blau klingt’s am schönsten“) geschrieben hat, greift Madeline Willers ein aktuelles Thema der gegenwärtigen Zeit auf.

 

Es scheint, als würde die ganze Problematik einer „Welt“ durch das beflügelnde Arrangement aufgegriffen und für den Zuhörer etwas von ihrer Schwere verlieren, während die Melodie Gedanken und Ideen mit ansteckender Fröhlichkeit kombiniert.

Madeline Willers greift Thema unserer Zeit auf

In ihrer jugendlichen und frischen Art, mit der die junge Künstlerin ihre Fans begeistert, geht sie den nächsten Schritt in ihrer jungen Karriere. Die Platzierung der Vorgänger-Single „C’est la vie“, der 4. Singleauskopplung aus dem Album „Wir sind ewig“ mit über 15. Wochen noch immer in den TOP 100 der Deutschen Radio Airplay Charts Pop/Konservativ zeigt das Talent und die Klasse der Künstlerin auf beeindruckende Weise an.

Wir wünschen Madeline für die neue Single viel Erfolg und freuen uns schon auf ihr neues Album.