Suche

Die Amigos wehren sich gegen die bösen Gerüchte

Die Amigos wehren sich gegen die bösen Gerüchte © Kerstin Joensson

Die Nachricht war ein Schock: „Die Amigos hören auf. Gesundheitliche Probleme und Dauerstress werden ihnen zu viel“ – der angebliche Aufschrei eines Fans verbreitet sich wie ein Lauffeuer…

 

Wo erwische ich Sie?

Ich sitze nur einen Steinwurf vom Atlantik entfernt in der Sonne auf Teneriffa. Das ist unsere Insel. Wir kommen schon Ewigkeiten her. Mein Bruder Karl- Heinz ist nicht dabei, er urlaubt mit seiner Familie in Österreich.

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Die Amigos

Amigos – Weil es dich gibt (Offizielles Video)
Video abspielen

Also doch. Sie genießen Ihren Ruhestand. Es heißt, die AMIGOS hören auf.

Was? Ich genieße gerade meinen Jahresurlaub, bevor es am 28. Januar wieder losgeht mit den Konzerten. Haben Sie mal in unseren Terminkalender geguckt? Da ist bis 2019 alles verplant.

Aber es heißt doch, Ihnen wird alles zu viel.

Das ist Schwachsinn! Das muss ich mal so hart sagen. Wir denken gar nicht ans Aufhören. Im Gegenteil. Wir arbeiten gerade an einem neuen Album, das soll im Sommer rauskommen. Dann sind Konzerte, TV-Auftritte, Video-Aufnahmen geplant. Diese Gerüchte machen mich wütend. Denn sie sind frei erfunden. Danke, dass Sie nachfragen.

Macht Ihnen die Musik denn noch Spaß?

Und wie! Wir wollen mit dem neuen Album wieder auf die 1 der Charts. Wie heißt es so schön? Totgesagte leben länger!

Schlager.de auf Instagram