Suche

Helene Fischer: Wir müssen anbauen, Flori

Helene Fischer: Wir müssen anbauen, Flori © Hartmut Holtmann/Schlager.de

Die Fans trauten ihren Augen nicht und den Ohren noch weniger: Auf der Bühne machte Helene Fischer (33) ihrem Florian Silbereisen (36) gerade einen überraschenden Vorschlag – eine süße Überraschung! Vor einem Millionenpublikum, mitten im Scheinwerferlicht: „Wir müssen anbauen, Flori“, lachte die Sängerin und kuschelte sich ganz eng an ihren Liebsten.

 

Natürlich bezogen sich ihre Worte auf die vier Auszeichnungen, die Helene bei den „Schlagerchampions – Das große Fest der Besten“ von Flori überreicht bekam. Also ein zusätzlicher Raum für Trophäen soll es werden! Und leider noch nicht der Anbau eines Kinderzimmers, wie viele Fans erhofft hatten. Es ist ja kein Geheimnis, wie sehr sich das Traumpaar gemeinsamen Nachwuchs wünscht … „Eines Tages werde ich Mama sein“, betonte Helene mehrfach bei ihren Konzerten.

Die beiden waren gerade im Liebesurlaub

Und Showmaster Florian Silbereisen schwärmt: „Wenn es so weit ist, dass ich Vater werde – das wäre eine Freude!“ Und wer weiß, vielleicht werden die Pläne ja jetzt konkreter. Im Liebesurlaub des Paares in Tirol über Weihnachten waren immerhin Helenes Eltern Peter (64) und Maria Fischer (57) dabei. Sollten sie in eine weitreichende Entscheidung eingeweiht werden? Das wäre schöner als jede Trophäe für Helene.

Ihr möchtet mehr lesen?
Den ganzen Artikel gibt es in der ‚Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!