Suche

Jörg Bausch – Spektuläre Feuershow

Jörg Bausch – Spektuläre Feuershow © G&D Breuer-Konze/Schlager.de

Voller Erwartung standen bereits lange vor Öffnung der Halle um 19:00 Uhr die zahlreichen Jörg Bausch Fans (“Bauschiiiies”) und warteten auf das erste Konzert von ihrem „Liebling“ am 27.01.2018 in der Turbinenhalle Oberhausen. “Wir rocken Oberhausen und lassen zusammen einfach mal die Welt stillstehen” hatte er im Vorfeld der Veranstaltung prophezeit. Und genau so kam es auch.

 

Es begann mit einem tosendem, nicht enden wollendem Applaus, der ihn selber ein wenig überraschte in der ausverkauften Halle. Jörg nahm dieses Konzert zum Anlass, um seinen neuen Song “Wir lassen die Welt heut’ stillstehen” vorzustellen. Ein hammermäßiger Song, der mit Sicherheit die Charts stürmen wird und jetzt schon einen Rekord bricht, hat Jörg doch noch nie so viel positives Feedback für eine Single erhalten wie für diese neue Single.

“Wir lassen die Welt heut’ stillstehen” – Jörg Bausch

Das Konzert schließt an das Konzert im Oktober 2017 an. In seinem über zwei stündigem Programm zog er alle Register seines Könnens. Egal, ob eingefleischte Fans oder einfach nur Liebhaber der Schlagerbranche, alle waren restlos begeistert von seinem Auftritt. Alle Lieder wurden von den Fans kräftig mitgesungen und in den allermeisten Fällen sogar textsicher. Bei einigen Liedern wurde er von Tänzerinnen, Tänzern und Pyrotechnik bei seiner Performance tatkräftig unterstützt. Er brachte die Halle zum Beben.

In einer 20-minütigen Pause sang die Newcomerin Angelika Ewa Turo eigene Songs und coverte Lieder u.a. von Anna Maria Zimmermann (“Himmelblaue Augen”). Danach kam Jörg wieder auf die Bühne. Zum Abschluss musste “Bauschi” natürlich Zugaben geben, denn die fanatischen Fans konnten einfach nicht genug kriegen. Im Anschluss wurden noch fast zwei Stunden lang Autogramme gegeben und Selfies gemacht, wie man es von ihm, der seine Fans schätzt, nicht anders kennt. Man kann sich heute schon auf sein Weihnachtskonzert am 1. Dezember diesen Jahres freuen.

Im Kurzinterview Backstage und beim Konzert

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Jörg Bausch

Jörg Bausch Konzert in der Turbinenhalle, Oberhausen 27.01.2018
Video abspielen

Die Kreativität des Sängers und Komponisten Jörg Bausch kennt keine Grenzen und so textet und komponiert er seit je her seine, aber auch für andere Künstler aus der Unterhaltungsbranche Songs in seinem Essener Tonstudio selbst. So bieten seine Songs “In mir tobt ein Orkan” oder “Dieser Flug” oder „Wir rocken das Leben“ und “auf anderen Wegen” poppige Schlagerkost in höchster Qualität, denn er weiß, was seine Fans sich wünschen und liefert mittlerweile einen Erfolgshit nach dem anderen ab. Jörg Bausch ist bekannt dafür, in intensivem Kontakt zu seinem Fanclub zu stehen, dessen Name „Portal der Wölfe“ auf Bauschs Hit „Wie ein Wolf in der Nacht“ zurückgeht.

Im Video: “Wir lassen die Welt heut ‘still stehen”

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Jörg Bausch

Jörg Bausch wir lassen die Welt heut stillstehen Oberhausen 2018
Video abspielen