Suche

Fernsehgarten on Tour 2018 – aus Teneriffa!

Fernsehgarten on Tour 2018 – aus Teneriffa! © Sascha Baumann

Der ZDF Fernsehgarten startet in die Neue Saison mit sommerlichen Gefühlen: Drei Ausgaben der Frühlingsshows werden auf den kanarischen Inseln gedreht. Am Strand von Playa des Duque in Teneriffa wird Andrea Kiewel zahlreiche Stars begrüßen, u.a. Beatrice Egli, Linda Hesse, Laura Wilde und viele andere.

 

Während man 2017 noch auf Fuerteventura zu Gast war, wählte das Team des ZDF-Fernsehgarten für 2018 nun Teneriffa aus. Vom 13.-15.03.2018 werden am dortigen Sonnenstrand Playa des Duque drei Ausgaben der Frühlingssendung aufgezeichnet. Diese sind dann am 15.04./22.04 und 29.04.2018 im TV zu sehen.

Starke Beteiligung des Schlagers

Die Gästeliste verspricht eine geballte Frauenpower des Schlagers: Zum Einen Beatrice Egli, zum Zweiten Laura Wilde und zum Dritten Linda Hesse.

Die sympathische Schweizerin Beatrice Egli bringt auf die Insel die passende „Wohlfühlgarantie“ mit. Dies ist nämlich der Titel ihrer 5. CD-Produktion seit ihrem Gewinn bei Deutschland sucht den Superstar 2013. Das neue Album kommt am 16.03.2018 auf den Markt und verspricht viele neue Titel und neue Facetten zu zeigen.

Die stets freundliche Laura Wilde legte Anfang des Jahres ebenfalls das fünfte Album ihrer Karriere vor. Mit „Es ist nie zu spät“ legt die Heppenheimerin 12 neue Songs vor, die sofort ins Ohr gehen und zum Mitsingen anregen. Die aktuelle Single „Wolkenbruch im 7ten Himmel“ legte einen sehr guten Start hin und ist bis heute bei den Fans sehr beliebt.

Die Dritte im Bunde ist Linda Hesse. Diese arbeitet gerade an den letzten Songs für ihr neues Album „Mach ma laut“, aus dem sie sicher einen Titel bei Andrea Kiewel präsentieren wird.

Weitere Gäste auf der Sommerinsel

Neben zahlreichen Künstlern aus dem Bereich des Schlagers dürfen sich die Zuschauer auf Alina, Glasperlenspiel, Wincent Weiss, Marquess, Armando Quattrone, Lupid, Mike Singer, die Höhner, Alvaro Soler oder Feuerherz freuen. Sie alle werden für die angemessene musikalische Unterhaltung sorgen.

Wir freuen uns sehr auf diese Sendungen und die sommerliche Atmosphäre, die uns in den Frühling näher bringt.