Über 100 Auftritte – Sänger Jörg Bausch knackt Auftrittsrekord!

Über 100 Auftritte – Sänger Jörg Bausch knackt Auftrittsrekord! © G&D Breuer-Konze/Schlager.de

Eine der wichtigsten Erfolgsfaktoren für jeden Künstler, ist die Anzahl seiner Live-Auftritte. Der Essener Pop-Schlagersänger Jörg Bausch („Großes Kino“, „Dieser Flug“) hat schon nach wenigen Monaten in 2018 seinen persönlichen Auftrittsrekord geknackt. Mit über 100 gebuchten Auftritten in diesem Jahr hat Jörg Bausch, die „Stimme des Ruhrgebiets“, seine persönliche Bestmarke noch einmal erfolgreich nach oben gesteigert.

 

Diese neue Live-Offensive beinhaltet Auftritte in zahlreichen Schlager-Clubs, Discotheken, bei Stadtfesten, lokalen, regionalen und saisonalen Veranstaltungen. Aber auch angesehene, große bundesweite Schlagerevents und Festivals können in diesem Jahr auf Jörg Bausch als „Schlager-Must- have“ nicht verzichten. Rund 500.000 Schlagerfans werden bis Jahresende den Essener Künstler live auf der Bühne erleben!

Alle Videos Deines Stars!

Alle Videos von Jörg Bausch

Jetzt ansehen

Allein bei den „Olé Partys“ wird Jörg Bausch bundesweit vor über 250.000 Besuchern seine Hits präsentieren. Regensburg, Oberhausen, Hamburg, Mönchengladbach, Kassel, Bremen, Dortmund, der Nürburgring und die Schalke-Arena stehen auf dem Programm. Die beliebte „Schlagernacht des Jahres“, die „Schlagerwelle am Weissenhäuser Strand“ (Deutschlands größtes Schlager-Indoor Festival) oder das neue „Bierkönigfestival“ haben den Pop-Schlager-Star bereits gebucht und wöchentlich kommen neue Events hinzu. Denn Jörg Bausch ist ein Live-Garant für Top-Stimmung und Pop-Schlager (aktuelle Single: „Wir lassen die Welt heut’ stillstehen“)  in bester Qualität.

Jörg Bausch

© Stefanie Fell

Wer den neuen Jahresbericht des Bundesverband Musikindustrie genauer gelesen hat, weiß auch, welche herausragende Bedeutung das Livegeschäft für uns Künstler hat. Ganz gleich, ob kleiner Schlager-Club oder ein großes Festival-Event mit vielen tausenden Besuchern, nirgends ist man am Schlager-Fan näher dran.

Ich bekomme auf jeden Song sofort eine Reaktion, das ist doch fantastisch. Das man mich in diesem Jahr für so viele Auftritte gebucht hat und ich damit meinen eigenen Rekord noch einmal nach oben geschraubt habe, dafür bin ich sehr dankbar. Das ist auch ein großer Vertrauensbeweis der Veranstalter und Schlager-Fans, den ich mir über die Jahre selbst erarbeitet habe. Und das in einer Zeit, wo es auch mit den Auftritten für viele Künstler in unserem Genre immer schwerer wird, weil einige Veranstalter vor den neuen Sicherheitsanforderungen und den damit verbundenen gestiegenen Kosten bereits kapituliert haben…“, freut sich Jörg Bausch über seinen neuen Auftrittsrekord.

Ein weiteres Highlight für alle Schlagerfans wird in diesem Jahr ganz sicher das erste eigene „Weihnachtskonzert“ von Jörg Bausch in der Oberhausener Turbinenhalle (am Samstag, den 1. Dezember). Dort wird der beliebte Künstler aus dem Ruhrpott zeigen, dass auch Schlagersänger die „größten Weihnachtshits aller Zeiten“ emotional erlebbar machen können. Aber, das ist eine andere Story…