Suche

Thomas Anders nimmt Platz am Jury-Pult

Thomas Anders nimmt Platz am Jury-Pult © Hartmut Holtmann / Schlager.de

Zusammen mit Dieter Bohlen feierte er große Erfolge auf der ganzen Welt: Thomas Anders. Nun möchte er sein Wissen, das er jahrzehntelang im Musikbereich gesammelt hat, weitergeben und den Nachwuchs fördern. Dafür nimmt er Platz am Jury-Pult der Sendung „X-Factor“.

 

Thomas Anders, bekannt als der stets gut aussehende, singende Part des Duos „Modern Talking“ tut es seinem damaligen Kollegen nun nach: Er sucht in einer Castingshow nach Talenten. Während Dieter Bohlen bereits seit fünfzehn Jahren den Deutschen Superstar zu finden versucht, möchte Anders ein Talent beim „X-Factor“ finden.

Ab Herbst 2018 im Bezahlfernsehen Sky zu sehen

Neben Thomas Anders werden Rapper Sido und der Singer-Songwriter Ignacio‚ Iggy‘ Uriarte von Lions Head auf Talentsuche gehen. Für das ehemalige Mitglied von „Modern Talking“ und den erfolgreichen Solokünstler Anders gehört für die Teilnahme bei „X-Factor“ eine gehörige Portion Talent dazu. „Ich bin überzeugt, dass Talent und Fleiß im Musikbusiness mindestens ebenso wichtig sind wie Disziplin und der feste Glaube an sich selbst“, so der Rheinland-Pfälzer im Interview. Das Castingformat, welches von 2010 bis 2012 bei VOX zu sehen war, kehrt nun auf dem Bezahlsender Sky zurück.

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Thomas Anders

Thomas Anders – Sternenregen (Offizielles Video)
Video abspielen

Die Castingphase hat begonnen

Die ersten Castings für die neue Staffel, die von Sidos Frau, der ehemaligen „Let‘s Dance“ Teilnehmerin Charlotte Würdig moderiert wird, haben bereits stattgefunden. Bis zum 2. Juni haben nicht nur weibliche und männliche Gesangstalente aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, sondern auch Bands und Duos die Möglichkeit, ihr Talent zu präsentieren.

Wir wünschen der Jury eine glückliche Hand für die richtige Entscheidung und freuen uns, dass auch bei „X-Factor“ der Schlager einen Platz erhalten hat.