Suche

Vanessa Mai: „Macht Euch frei, seid glücklich…”

Vanessa Mai: „Macht Euch frei, seid glücklich…” © Hartmut Holtmann / Schlager.de

Stefan Rinke und Daniel Wilms sind seit 2016 von Vanessa Mai begeistert und inzwischen zu Vollblutfans geworden. Sie wurden von Vanessas Ausstrahlung und ihrer Musik regelrecht verzaubert. Wie auf ihrem extra angefertigten Banner steht, ist Vanessa Mai „die süßeste Versuchung seit es Schlager gibt“. Die beiden haben inzwischen zahlreiche Auftritte von ihr besucht und waren selbstverständlich auch am 7.5. in der Bielefelder Stadthalle, um ihr Idol mit viel Applaus zu unterstützen.

 

Nach eigenen Aussagen finden sie besonders Vanessas Bühnenpräsenz und ihre tolle Stimme faszinierend. Sie haben Vanessa aber in ihr Herz geschlossen, weil sie sehr nett zu ihren Fans ist und sich über Kleinigkeiten freuen kann, die ihr beim „Early Entry“ vor der Show überreicht werden können.

Regenbogen Live – sängerisches und tänzerisches Talent

Schlager.de traf die beiden Fans in Bielefeld zu einer wirklich abwechslungsreichen, vielschichtigen Show mit Highlights aus dem neuen Album Regenbogen, aber auch den Hits der letzten drei Jahre. Dieses Mal wird Vanessa musikalisch begleitet von einer ausgezeichneten Band: Martin Ziaja als Musical Director am Bass, Jan Stürmer an der Leadgitarre, Sebastian Motz am Keyboard und Florian Schanze an den Drums. 4 Damen und 3 Herren, darunter Vadim Garbuzov von „Let’s dance“, bieten einen beeindruckenden tänzerischen Rahmen.

Auf einem Podest stehend startete Vanessa die Show in einem roten sexy Strass-Body mit den bekannten Hits „Nie wieder“ und „Meilenweit“ Die fast ausverkaufte Stadthalle bebte schon bei den ersten Tönen und erst recht, als sich dann noch das Publikum erhob, um den wohlverdienten Beifall zu spenden und sich im Rhythmus der Musik zu bewegen. Vanessa zeigte in weiteren, meist freizügigen Outfits alle Facetten ihres sängerischen und tänzerischen Talents. Folgen des schweren Sturzes vor zwei Wochen waren nicht zu erkennen.

Das musikalische Erlebnis in Bielefeld!

Direkten Kontakt suchte sie in der ersten Reihe mit einem jungen Mann, der eigentlich „nur das Konzert genießen wollte“, zum zweiten Teil der Show aber in einem in der Pause gekauften Fan-T-Shirt Vanessas Aufmerksamkeit auf sich lenkte. Die wunderschöne Ballade „In all deinen Farben“ zelebrierte sie auf dem Podest in einem grauen Bodysuit mit angehängten Hosenbeinen. Den Titelsong des Albums „Regenbogen“ startete sie auf dem Podestrand sitzend und endete in tänzerischer Ekstase als Highlight des Abends. Vanessa sieht den Regenbogen als Sinnbild für Kraft und Schönheit und gab ihren Fans den wohlgemeinten Rat: „Macht Euch frei, seid glücklich und passt auf Euch auf.

Nach mehr als zwei vollen Stunden war „Ich sterb für dich“ der abschließende Höhepunkt der Show. Stefan und Daniel waren wie auch die anderen Fans glücklich über den gelungenen Auftritt und begeistert von Vanessas außergewöhnlicher Stimme und den tänzerischen Leistungen. Sie erlebten eine hervorragende Show mit einer facettenreichen, farbenfrohen und faszinierenden Vanessa Mai, die mit ihrer Stimme auch in ihrem neuen Hit „Mein Sommer“ überzeugte. Alle freuen sich auf die nächste Show in Bielefeld am 31.10.2019.