Suche

Christin Stark – Rätselraten um neues Album

Christin Stark – Rätselraten um neues Album © Hartmut Holtmann / Schlager.de

Das neue Album von Christin Stark („Rosenzeit“) sollte eigentlich am 1. Juni 2018 erscheinen. Die im April erschienene Vorab-Single „Komm komm“ sollte angeblich das zu diesem Termin zu veröffentlichende Album „anschieben“. Somit war sie höchst „verdächtig“, am 2. Juni bei Florian Silbereisens Show „Schlager, Stars & Sterne“ dabei zu sein. Das hätte vielleicht auch ganz gut bekannt. Inzwischen wurde nämlich Michelle bestätigt, die ehemalige Ehefrau von Matthias Reims jetziger Lebensgefährtin Christin. Mit „Wollen wir uns“ (Christin) und „Hast du Lust“ (Michelle) haben die beiden auch schon sehr ähnlich klingende Songs auf den Markt gebracht.

 

Wenn Matthias schon ein Duett mit Michelle auf deren neuer CD singt, hätte das ja gepasst, dass auch Christin dabei gewesen wäre. Wobei man die „Familienzusammenführung“ noch weiter fantasieren könnte, wenn man bedenkt, dass auch die gemeinsame Tochter Marie Reim als Schlagersängerin in den Startlöchern steht.

Schaut man sich aber bei den einschlägigen Versandhändlern um (z. B. bei unserem Partner Weltbild), ist neuerdings als VÖ-Datum von Christins neuem Album der 3. August 2018 angegeben. Auf der Homepage „ariola.de“ gibt es dazu auch keine Erkenntnisse, ebenso wenig auf der Homepage der Künstlerin.

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Christin Stark

Christin Stark – Wo ist die Liebe hin (Offizielles Musikvideo)
Video abspielen

Zumindest dürfte die Hoffnung der Fans, dass Christin vielleicht am 2. Juni im TV zu sehen ist, zerschlagen haben. Eine Woche später ist sie zwar dabei – aber nicht bei der MDR-Show „Schlager des Sommers“, sondern kurioserweise beim „Festival“, also dem Rahmenprogramm um die TV-Show.

Nun brauchen die Fans also vermutlich(?) noch etwas Geduld. Aber die 12 Songs des neuen von Matthias Reim produzierten Albums klingen vom Titel her viel versprechend – das Warten dürfte sich also lohnen. Die Fans von Christin müssen eben noch etwas „stark“ sein und sich bis zum August gedulden.