Suche

Ross Antony: „Ich suche einen Mann für meine Mama!“

Ross Antony: „Ich suche einen Mann für meine Mama!“ © Christine Kröning / Schlager.de

Wenn sie abends allein auf dem Sofa sitzt und ihre Hand neben sich ins Leere greift – in Momenten wie diesen fehlt Vivien (76) ihr verstorbener Mann so sehr! Ihr Sohn Ross Antony (43) verrät im Gespräch: „Natürlich vermissen wir alle Papa noch immer. Aber man muss auch in die Zukunft schauen. Deshalb suche ich jetzt einen Mann für meine Mama, sie soll nicht allein bleiben!“

 

„Vielleicht jemand wie Olaf von den ,Flippers‘“

Über ein Jahr ist Vivien jetzt schon verwitwet. „Sie macht sich Sorgen, dass ich denke, sie möchte Papa ersetzen. Aber das geht gar nicht. Er bleibt für immer der Beste! Trotzdem würde ich mich freuen, wenn sie sich noch einmal verliebt.“ Und wie muss der Mann denn sein, der Vivien wieder glücklich machen könnte? Ross: „Er muss sie auf Händen tragen und alles für sie tun. Vielleicht so jemand wie Olaf von den ,Flippers‘. Der trägt seine Frau auch auf Händen. Meine Mama darf nur ein echter Kavalier bekommen.“

Ihr möchtet mehr lesen?
Den ganzen Artikel gibt es in der ‚Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!