Suche

Wie süß! Andrea Berg zeigt Baby-Foto

Wie süß! Andrea Berg zeigt Baby-Foto © Sandra Ludewig

52 Jahre und kein bisschen müde – das ist wohl das Lebensmotto von Schlagerqueen Andrea Berg. Ihre Songs schrieben und schreiben Schlagergeschichte, ihre natürliche und offene Art macht sie zum Liebling unserer Schlagernation.

 

Doch nicht nur auf der Bühne macht sie ihrem Ruf als “Liebling” der Schlagerfans alle Ehre: Immer wieder nimmt sie ihre Fans mit in ihren Alltag und gibt denen auch gerne mal den ein oder anderen Einblick. Neben den Fans spielt auch die Familie für Andrea Berg eine große Rolle!

Seit 2003 liebt Andrea Berg ihren Mann Ulli Ferber, den sie 2007 heiratete. Die Beiden lieben sich auch heute noch wie am ersten Tag. Neben Mutter Helga und ihrem Stiefschwiegersohn Andreas Ferber, der seit fast einem Jahr mit Vanessa Mai verheiratet ist, spielt noch eine andere Person eine wichtige Rolle in ihrem Leben – Tochter Lena!

Nach Unfall-Drama: Liegt ein Fluch über der Familie Berg? Hier mehr erfahren!

Am Jahresanfang folgte dann aber die bittere Trennung von ihr. Auch wenn Andrea ihre Lena oft besucht, muss es für eine Mutter schwer sein, dass die eigene Tochter nun so weit entfernt ist, auch wenn es nur temporär ist.

Will Andrea nun eine Lücke schließen?

Kaum ist ihre Tochter aus dem Haus, gibt es zauberhafte Neuigkeiten aus ihrem “Sonnenhof”. Ein kleiner Junge wurde geboren! Er sieht mehr als gesund aus, ist behaart und hört auf den Namen”Paulchen”.

 

Behaart? Ja, das stimmt, denn die Mutter ist nicht etwa Andrea Berg selbst, sondern ihre Alpaka-Dame auf ihrem Anwesen. Rührend kümmern sich die frischgebackenen Eltern auf einem Foto, das Andrea auf Facebook postete: