Suche

Andrea Berg & Uli Ferber feiern 11. Hochzeitstag

Andrea Berg & Uli Ferber feiern 11. Hochzeitstag © Daniela Jäntsch

Romantik ist heute in Kleinaspach bei Stuttgart angesagt, denn Andrea Berg und ihr Ehemann Ulrich Ferber feiern die „Stahlhochzeit“ – so die Bezeichnung des 11. Hochzeitstages!

 

Folgendes ist unter dem Begriff „Stahlhochzeit“ zu lesen: Stahl ist unzerbrechlich und beständig. Das Ehepaar hat gezeigt, dass sie zusammengehören und Durchhaltevermögen bewiesen.

Dass Andrea und Uli zusammengehören, hat sich sehr schnell gezeigt. Kennen- und liebengelernt haben sich die beiden in Ferber`s Hotel „Sonnenhof“, zu dem Andrea Berg für einen Auftritt engagiert war. Nach dem Konzert saß man noch zusammen und irgendwann hat es gefunkt – quasi Liebe auf den 1. Blick!

Und auch Durchhaltevermögen haben die beiden gezeigt, denn der Sportmanager und Hotelier und die erfolgreiche Schlager-Sängerin sind beruflich sehr eingespannt. Geschäftstermine, Konzerte und Tourneen füllen den Terminkalender und dennoch bleibt die Liebe nicht auf der Strecke und sie genießen die wenige Zeit zu zweit in vollen Zügen.

Andrea und Uli genießen das Leben in und um den „Sonnenhof“ und wie man immer wieder sehen und lesen kann, fühlt sich Andrea dort sehr wohl – tauchen doch immer wieder Fotos auf, die die erfolgreiche Schlager-Sängerin in den Weinbergen oder mit den vielen Tieren zeigen, die ebenfalls ihr Zuhause auf dem Hotelgelände haben.

Und auch im Hotel „Sonnenhof“ ist Andrea immer wieder anzutreffen und ist sich nicht zu schade, mit Fans und Hotelgästen ein Pläuschchen zu halten oder für ein Foto zur Verfügung zu stehen.

Schlager.de gratuliert dem verliebten Paar und wünscht für die nächsten Jahre weiterhin ganz viel Liebe und alles Gute!