Suche

“Schwimmen und Fliegen” mit Ella Endlich

“Schwimmen und Fliegen” mit Ella Endlich © Christine Kröning / Schlager.de

„Trau mich keinen Meter ins dunkle Tief“, so lautet eine Zeile aus der Single „Schwimmen und Fliegen“ von Ella Endlich. Mit diesem Lied möchte sie ihre Fans auf das am 21. September erscheinende Album „Im Vertrauen“ einstimmen.

 

Es ist das erste Album aus dem neuen Label „Unendlich Musik“. Die Fans sind gespannt, wieviel eigene Handschrift von Ella in den Songs zuhören sein wird. Ella Endlich hat, wie sie selbst singt, den Absprung gewagt und ist wieder fest gelandet. Nachdem sie sich eine musikalische Zäsur auferlegt hatte und das Hauptaugenmerk auf ihre weitere Karriere lenkte, beschloss sie, alle Fäden nun selbst in die Hand zu nehmen. Das erste Ergebnis dieser inneren Einkehr ist die nun erschienene Single „Schwimmen und Fliegen“ als Vorläufer für das im Herbst erscheinende Album.

Die Botschaft lautet: Die eigenen Ängste überwinden

Ella Endlich, die Anfang des Jahres erfolgreich mit Poptitan Dieter Bohlen, Mousse T. und Carolin Niemczyk auf der Suche nach Deutschlands neuem Superstar war, gibt mit „Schwimmen und Fliegen“ ein eindrückliches, musikalisches Statement ab: „In meinem Song ‚Schwimmen und Fliegen‘ geht es um die Überwindung von Ängsten – gleich welcher Art – und das Vertrauen, eben dieser Furcht in einem liebevollen und geschützten Raum mit anderen Menschen zu begegnen“, so die Künstlerin. Es geht ihr darum, Vertrauen aufzubauen in sich selbst und in die Mitmenschen. „Je angstfreier wir werden, desto mehr Kraft gewinnen wir, je mutiger wir werden, umso leichter wird das Leben und die Liebe, für die man sich manchmal überwinden und über seine Grenzen gehen muss“.

Der neue Titel ist für Ella aber mehr als nur eine neue Single, die es auf den Markt zu bringen galt: Da sie jedes Wort auf Wahrheit und Gehalt abklopfen konnte, hat der Text besondere Aussagen.

„Das Beste“ – Die schönsten Hits von Ella Endlich

Im laufenden Jahr 2018 darf man sich aber nicht nur auf das Album „Im Vertrauen“ freuen, sondern findet im CD-Handel seines Vertrauens auch ein anderes, beeindruckendes Album von Ella Endlich: „Das Beste“, so lautet der Titel des im April 2018 erschienenen Best-of Albums der Künstlerin mit einem Streifzug durch ihre bisherigen musikalischen Meisterwerke. Gerade der Titel „Küss mich, halt mich, lieb mich“ ist darauf in einer sehr ansprechenden Gospel-Version zu hören. Abschließend können wir uns nur den Worten Ellas anschließen, die einmal gesagt hat: „Ich wünsche den Menschen, die meine Musik hören, Verschüttetes oder gar Zerbrochenes liebevoll anzunehmen um zu heilen. ‚Schwimmen und Fliegen‘ ist mein erstes Zeichen und ich habe noch viel mehr zu geben“.