Suche

Die Seer – Das Geheimnis ihres Erfolges

Die Seer – Das Geheimnis ihres Erfolges © Kerstin Joensson

Seit nunmehr 22 Jahren stehen sie auf der Bühne, spielen Konzerte in gut gefüllten Locations und können jede CD als Bestseller verbuchen: Die Seer. Am 31. Juli sind sie für ein Open-Air zu Gast auf der Piazza im Gewerbepark Regensburg.

 

In der Zwischenzeit sind die Heim-Open-Airs auf der Zloam, der wild-romantischen Naturarena über dem Grundlsee zu einem Pflichttermin geworden: Knapp 25.000 Menschen pilgern an den Wochenenden im August dort hinauf, um die 8 Seer und ihre jeweiligen, musikalischen Gäste zu erleben.

Die Seer und die Heimat

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Die Seer

Die Seer – Monches Mal vergess ma wia guats uns geht (offizielles Video)
Video abspielen

Freude am musikalischen Handwerk

Jeder, der ein Konzert der Seer bislang besuchen durfte, spürt, mit welcher Leidenschaft die Gruppe versucht, ihr Publikum zu berühren. Sabine Holzinger (Gesang), Astrid Wirtenberger (Gesang), Alfred Jaklitsch (Komponist und Texter aller Seer-Lieder), Thomas Eder (Gitarre), Wolfgang Luckner (Schlagzeug), Dietmar Kastowsky (Bass), Jürgen Leitner (steirische Harmonika) und Daniel Schröckenfuchs (Keyboards) bescheren ihren Fans mit Hits wie „Junischnee“, „Sche wars wennst do warst“, „Oma“ oder „Wilds Wasser“ unvergessliche Konzerterlebnisse.

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Die Seer

Seer – Kimm guat hoam
Video abspielen

„Duette bei uns dahoam“ – Mit Schlagerstars

Natürlich gehören zwischenzeitlich eine Vielzahl von Alben zum Repertoire der Gruppe. Zu erwähnen ist hierbei besonders das Album „Duette bei uns dahoam“, für das sie sich mit Freunden zusammengeschlossen haben. Man findet auf diesem Tonträger u.a. den Titel „Amerika gibt’s nicht“, welcher mit Andy Borg eingesungen wurde. Für das Lied „Tonz, Dirndl tonz“ standen die Seer mit voXXclub im Tonstudio. Selbst Stefanie Hertel hatte bislang die Freude, zusammen mit der Gruppe einen Titel aufnehmen zu dürfen: „Freund fürs gonze Leben“, welcher auf der CD zu finden ist. Besondere Erwähnung darf an dieser Stelle das Lied „Seerisch“ finden, welches zusammen mit Florian Silbereisen eingesungen wurde. Dieses Lied sangen sie auch zusammen mit Florian bei der Oktoberfest-Sendung „Dirndl! Fertig! Los!“ im September vergangenen Jahres.

Man muss einfach die Seer selbst erlebt haben, um sich von der Musik und dem Temperament in den Bann ziehen zu lassen.