Suche

Mit dem Nockalm Quintett die Schlagerparty feiern!

Mit dem Nockalm Quintett die Schlagerparty feiern! © Kerstin Joensson

Jetzt startet das Nockalm Quintett eine richtige Schlagerparty für seine Fans mit dem neuen gleichnamigen Album, das ab dem 13.07.2018 überall im Handel erhältlich ist. Das Jahr begann für sie schon sehr erfolgreich mit der Auszeichnung des Amadeus-Austria-Music-Award in der Kategorie Schlager/Volksmusik, so geht es mit ihrem neuen Album erfolgreich weiter. Seit über 30 Jahren steht das Nockalm Quintett auf der Bühne. Im vergangenen Jahr erhielten sie für ihr Album „Wonach sieht´s denn aus“ Gold sowie zusätzlich Platin überreicht.



 

Auf ihrem neuen Album gibt es wunderbaren Schlager, der wie immer in guter Qualität und in gewohnt hoher Hitdichte daherkommt. “Es ist einfach das Beste, was wir je eingesungen und eingespielt haben”, so die Worte von Sänger und Komponist Gottfried Würcher, Gründungsmitglied Wilfried Wiederschwinger, Markus Holzer, Siegfried Willmann und Kurt Strohmeier.

„Wonach sieht´s denn aus“

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Nockalm Quintett

Nockalm Quintett – Wonach sieht’s denn aus? (Official Video)
Video abspielen

Die erste Single-Auskopplung aus ihrem Album „Weil du meine Liebe bist“ ist eine Liebeserklärung an die Frau. Damit darf auch gleich die Schlagerparty mit den Nockis so richtig losgehen. Freut Euch also auf die tollen 12 neuen Titel sowie auf eine Deluxe Edition und eine richtige Fanbox. Wir hatten die Gelegenheit, für Euch den Frontsänger Gottfried (Friedl) Würcher exklusiv für ein Interview zur neuen CD zu befragen Er hat uns alles über die neue CD verraten, was Ihr wissen müsst.

Schlager.de: Seit über 30 Jahren seid Ihr sehr erfolgreich als Schlagerband unterwegs? Was macht Euch so beständig in dieser Branche, und wie würdet Ihr euer Erfolgsrezept beschreiben?


Gottfried Würcher: Ein Erfolgsrezept gibt es keines. Beständig sind wir, weil wir mit den besten Leuten zusammenarbeiten, die es für uns gibt. Und wir großen Spaß an der Musik haben. Wobei wir schon lange nicht mehr zur Volksmusik gehören, sondern eher im Schlager unterwegs sind und uns dort sehr wohl fühlen. ‘Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit’, heißt es doch. Deshalb fühlen wir uns im deutschen Schlager sehr wohl. 



Schlager.de: Eure neue CD “Schlagerparty” bringt auch modernen Sound. Wie wichtig ist es für Euch, ein wenig moderner zu werden?


Schlager.de: Die neue Singleauskopplung „Weil du meine Liebe bist“ geht ja sofort ins Ohr. Eine wunderbare Liebeserklärung an die Frau und gleichzeitig an Eure langjährigen Fans?


Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Nockalm Quintett

Nockalm Quintett – Weil du meine Liebe bist (Offizielles Musikvideo)
Video abspielen

Gottfried Würcher: Ja natürlich, Fans sind ganz wichtig, denn ohne sie geht gar nichts. Es ist schön, dass unsere Fans schon solch’ eine lange Zeit hinter uns stehen und wir sehr viele neue Fans dazu gewonnen haben das freut uns sehr. 



Schlager.de: Ebenfalls ein wunderbarer Ohrwurm ist der Titel „Russisches Roulett“, wo es ja um das Feuer der Gefühle geht. Wie kam es zu der Idee, diesen Song aufzunehmen? 


Gottfried Würcher: Wir bekommen immer wieder sehr viele Titel angeboten. Dieser hat uns besonders überzeugt, und deshalb kam er unter die neuen 12 Titeln auf unser Album.



Schlager.de: Die Reise vom Song „Ich weiß doch was du willst“, der mit der Liebe nach Paris führt und mit dem Feuer einer Frau spielt, was macht für Euch diesen Song aus?


Gottfried Würcher: Jeder Song ist individuell und erzählt eine wunderbare Liebesgeschichte, denn Kopfkino ist uns sehr wichtig, und wenn sich der ein oder andere mit einem Titel auf unserem Album identifizieren kann ,ist das sehr schön. Dabei gibt es auch Leute, die sagen: ‘Der Titel spricht mich an, genau diese Situation habe ich schon erlebt’. Wir singen über die verschiedenen Facetten der Liebe. 



Schlager.de: Mit dem Titel „Vivienne“, in dem es um eine Escort-Dame geht, ist ja gerade im volkstümlichen Bereich eine sehr mutige Nummer auf dem neuen Album. Wie ist dieser Text entstanden? 


Gottfried Würcher: Dies ist eine wahre Geschichte und der Grund, warum wir diesen Titel aufgenommen haben, und über dieses Thema nachdenken. Es kann manchmal schnell gehen, auf die schiefe Bahn zu geraten, denn Liebe macht oftmals blind.



Schlager.de: Habt Ihr bei der neuen CD “Schlagerparty” die Songs selber geschrieben?

Nockalm Quintett

Cover Nockalm Quintett © Kerstin Joensson

Gottfried Würcher: Ja, also die aktuelle Single wurde von mir geschrieben. Klar, schreiben und produzieren wir selber die CD, was für mich besonders schön ist. Wenn man seine Eindrücke und eigene Ideen einbringen kann, belebt dies die CD. 



Schlager.de: In der Deluxe-Edition gibt es Eure erfolgreichen früheren Songs, die Ihr teilweise neu aufgenommen habt. Wie kam es zu dieser Idee? 


Gottfried Würcher: Genau, es sind 12 neue Titel, und wir haben 5 frühe Titel neu aufgenommen. Nach über 20 Jahren haben wir damit unsere großen Hits ein wenig zeitgemäßer produziert, und das Publikum nimmt es sehr gut an. 



Schlager.de: In den vielen Jahren, in denen Ihr bereits gemeinsam auf der Bühne steht, gibt es da eine besondere Geschichte oder Ereignis, woran Ihr gerne zurück denkt?


Gottfried Würcher: Kleine Ereignisse wird es immer geben, über die man kurz diskutiert, sie aber auch wieder schnell vergisst. Woran man natürlich gerne zurückdenkt, ist die erste goldene Schallplatte, auf die man hingearbeitet hat. Darüber hinaus haben wir gerade den Amadeus Award (Österreichischer Musikpreis) verliehen bekommen, diese tollen Überraschungen bleiben natürlich in Erinnerung. 



Schlager.de: Das neue Album erscheint gleich in drei verschiedenen Editionen, worauf dürfen sich dabei die Fans am meisten freuen?


Gottfried Würcher: Es gibt eine neue CD, bestehend aus 12 neuen Titeln, dann folgt die Deluxe-Edition, die ist mit zwei CDs inklusive den fünf neu aufgenommenen Titeln, und die limitierte Fan-Edition, mehrwertig mit vielen Fotos, Gympag und einer Powerbank.

Kärntens legendärste Schlagerparty









Schlager.de: Im September startet wieder Euer eigenes Fest in Millstatt. Worauf dürfen sich Eure vielen Fans bereits freuen?


Gottfried Würcher: Wir Nockis machen für uns schon sehr lange Feste, und wir feiern immer gerne. So feiern wir auch wieder Kärntens legendärste Schlagerparty. Das macht einfach unglaublich viel Spaß. Viele Fans kommen aus Belgien, Holland, Frankreich, der Schweiz oder aus Deutschland, um mit uns eine riesige Schlagerparty an 3 Tagen mit über 10.000 Besuchern zu feiern. Dies ist schönes Erlebnis. Diesmal sind als musikalische Gäste unter anderem die Kastelruther Spatzen, die Amigos, Monika Martin, Marc Pircher, Petra Frey und das Schneiderwirt-Trio mit dabei. 



Vielen Dank an Gottfried Würcher für das schöne Interview. Wir wünschen Euch für Euer Album viel Erfolg.