Suche

Dieter Thomas Heck: So war er abseits der Bühne

Dieter Thomas Heck: So war er abseits der Bühne © ZDF / Arthur Grimm

Am Freitagabend mussten wir die traurige Nachricht überbringen, dass Dieter Thomas Heck im Alter von 80. Jahren für immer die Augen geschlossen hat.

 

Mit seiner “ZDF-Hitparade”, vereinte er nicht nur die Generationen vor dem Fernseher, sondern schuf zugleich eine zuvor noch nie dagewesene Plattform für den deutschen Schlager. Doch wie war eigentlich der Privatmensch Dieter Thomas Heck?

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Dieter Thomas Heck

Erste ZDF Hitparade 1969 (Dieter Thomas Heck)
Video abspielen

Entgegen des Trends der politischen Verschwiegenheit in der Branche, war Heck immer bekennender CDU-Anhänger und machte sogar Wahlkampf für die Partei. Eine weitere Passion waren seine Hunde, mit denen “Mr. Hitparade” gerne und viel Zeit verbachte, wenn er mal abseits der Showbühne war.

Zwischen Berlin und Águilas

Heck lebte ganze 23 Jahre lang im Schwarzwald in einem barocken Schloss südlich von Baden-Baden. Danach zog er sich zurück nach Spanien. Bis zu seinem Tod lebte er mit seiner zweiten Ehefrau Ragnhild, mit der er seit 1976 verheiratet war, in Berlin und in der spanischen Hafenstadt Águilas.

Heck hinterlässt neben seiner Ehefrau auch drei Kinder. Wir von Schlager.de wünschen allen Angehörigen in dieser schweren Zeit besonders viel Kraft!

Schlager.de auf Instagram