Suche

Tru by Michelle: Mode für die stylische Frau

Tru by Michelle: Mode für die stylische Frau © Kay Fracasso

Der Erfolg macht Schule. Netto bringt im Herbst eine Modekollektion von Michelle auf den Markt. Nach Helene Fischer präsentiert nun auch die Schlagersängerin Michelle ihr eigenes Label beim Discounter.

 

Schon vor Jahren haben große Modemarken die Werbewirksamkeit von Promis entdeckt und zum Konzept gemacht. So gibt es regelmäßig Sonderkollektionen prominenter Stars in den Textil-Kaufhäusern wie H&M, Zara, etc. und längst auch in den Discountern, deren Sonderangebote oft bereits Stunden nach Eröffnung der Läden ausverkauft sind.

Die erste Modekollektion von Michelle

Seit 2014 kooperieren Helene Fischer und dem Einzelhändler Tchibo, indem Mode-Kollektionen mit dem Label von Helene Fischer über die Kette verkauft werden. Dazu gehörten bisher Bekleidung für die Frau wie auch Accessoires und Schmuck unter den klangvollen Namen “Meins” oder “Must-Haves”, oder sogar Düfte.

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Michelle

Michelle – In 80 Küssen um die Welt (“Heimlich! Die große Schlager Überraschung”)
Video abspielen

Die modebewusste Frau von heute orientiert sich an den Stilikonen. Michelle ist authentisch und kennt kein Tabu. Sie ist für viele Fans ein Vorbild. Als solche bietet sie erschwingliche Kleidungsstücke à la Michelle. So kann jede in die Rolle ihres Stars schlüpfen. Und schwups! wird aus der Frau von nebenan, ob jung, alt, dick oder dünn im Handumdrehen ein Star, mithilfe eines Schals, einer Hose oder eines Mantels.

Alltagstauglich und stylisch

Die 13-teilige Kollektion von Michelle, die vom 29. Oktober bis zum 3. November 2018 in den 4.200 Fillialen von Netto unter dem Titel “Tru by Michelle” verkauft wird, umfasst von Blusen bis zu Mänteln, alles, was das Frauenherz begehrt, einschließlich Mützen und Schals für kleines Geld (von 5,99 bis 15,98 Euro). “Gerade im Alltag darf Mode bei mir auch bequem und lässig sein, muss aber dennoch stylisch aussehen“, so beschreibt Michelle ihre neue Casual-Mode.

“Tru by Michelle” bei Netto

Dabei scheinen Netto und Michelle erkannt zu haben, dass nicht nur der Typ mit Modelmaßen, sondern auch die Frau mit Normalfigur bzw. vollschlank, d.h. auch Übergrößen gefragt sind. “Wir wollen unseren Kundinnen trendige Wohlfühlmode anbieten, die auch an allen Frauen super aussieht. Daher bieten wir die gesamte Kollektion in den Größen S bis XXL an“, erklärt Christina Stylianou, Leiterin Unternehmenskommunikation von Netto (FashionNetwork.com).