Suche

Karel Gott: Zu eitel für den Gehstock?

Karel Gott: Zu eitel für den Gehstock? © Universal Music

Eigentlich wirkte „Biene Maja“-Sänger Karel Gott (79) nach der Heilung seiner Lymphkrebs-Erkrankung im Jahr 2016 immer dynamisch und lebensfroh. Doch jetzt zeichnen neue Fotos des tschechischen Sängers ein ganz anderes Bild: Karel muss beim Treppensteigen gestützt werden!

 

Bei der Gedenkfeier für Filmregisseur Miloš Forman († 86) im Žofín-Palast in Prag war Folgendes zu beobachten: Ivana Gottova (42), die Ehefrau des Sängers, und die Tochter des Verstorbenen, Josefína Formanová (26), griffen Karel kräftig unter die Arme. Langsam und bedächtig schritt das Trio die Treppe hinunter. Kurz vorher lächelte der Star etwas wackelig, aber noch vergnügt in die Kameras. Alles nur Fassade?

Eine typische Männereigenschaft

Für einen Gehstock, der seinen Alltag und auch das Treppensteigen vereinfachen würde, scheint Karel offenbar zu eitel zu sein. Typisch Mann! Eine Statista-Umfrage von 2018 zeigt: Mit 48 Prozent schafft es die Eitelkeit unter die Top-5-Männereigenschaften. Vielleicht pfeift Karel ja bald drauf und macht sich das Leben etwas leichter …


Ihr möchtet mehr lesen?
Den ganzen Artikel gibt es in der ‚Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!
Schlager.deAutor:
Schlager.de auf Instagram