Suche

Andreas Gabalier: “Es wird alles wieder gut…”

Andreas Gabalier: “Es wird alles wieder gut…” © facebook.com/AndreasGabalier

Die schlimmen Nachrichten reißen nicht ab: Erste gestern berichtete Schlager.de, dass Sängerin Mia Julia aktuell auf Grund von Schüttelfrost, Gliederschmerzen, Fieber und krampfartige Bauchschmerzen im Krankenhaus liegt. Am heutigen Dienstagmorgen postete nun aber auch “Volks-Rock’n’Roller” ein Foto, das Fans sicher ein wenig beunruhigt.

 

Er schrieb dazu: “Irgendwann sollte man das Eishackln, dann vielleicht doch gut sein lassen!!!” Wenn die Schulter wieder fit wird , dann eventuell mit 70″, was uns darauf schließen lässt, dass es sich um eine Verletzung seiner Schulter handelt.

Unter “Eishackeln” versteht man in Österreich den Eishockeysport. Andreas ist bekannt dafür, dass er außerordentlich sportlich ist. In einem Interview sagte er einmal: “Ich mache einfach viel Sport in der Natur, damit bin ich groß geworden. Ski fahren, wandern – aber ich habe auch lange Zeit Eishockey gespielt und geboxt.”

“Es wird alles wieder gut…”

Diese Meldung veröffentlichte der Andreas soeben auf Facebook. “Nach zweifacher Behandlung muss ich entgegen meinen Willen wohl die Couch hüten!!!”, schreibt er. Wie wir ihn kennen, nimmt er alles ganz gelassen: “Viel Eis essen und dann wird’s am Freitag und Samstag in Freiburg und Zürich ganz bestimmt weitergehen…”

Wir von Schlager.de hoffen, dass seine Worte wahr werden und seine Fans sich am Wochenende auf zwei tolle Konzerte freuen dürfen. Gute Besserung, Andreas!

Schlager.de auf Instagram