Suche

Bei Mary Roos sind alle gerne “unvernünftig”!

Bei Mary Roos sind alle gerne “unvernünftig”! © Bettina & Kay Fracasso/Schlager.de

Vor ziemlich genau 60 Jahren – im Alter von neun Jahren- hatte Mary Roos ihren ersten Live-Auftritt vor rund 800 Menschen. Was folgte, ist eine der bemerkenswertesten Karrieren des deutschen Schlagers. “Arizona Man” hieß der Titel, der ihr den großen Durchbruch bescherten, es folgten zahlreiche weitere Hits wie “Nur die Liebe lässt uns leben”, “Eine Liebe ist wie ein Lied” und natürlich “Aufrecht geh’n”. Unzählbar sind die Fernsehauftritte und Konzerte, die die Sängerin in den sechs Jahrzehnten gegeben hat.

 

Nun endlich begibt sich die „schrille Alte” , wie sie sich gerne selbst bezeichnet, in ein Alter, wo andere an die Rente denken, auf Solo-Tour. Schlager.de war in der Dortmunder Westfalenhalle vor Ort und hat sich sehr gerne auf dieses Abenteuer eingelassen.

„Leute ich werde nicht vom Trapez herabgelassen und es wird auch kein Feuerwerk geben”, so begrüßt Mary Roos ihre Anhängerschaft, die sich von 9-99 Jahren durchaus ermitteln lässt und zeigt, welche Bandbreite die Künstlerin abdeckt. Sie hält ihre Moderationen fern von jeglichem Protokoll, möchte am liebsten alle mitnehmen und knuddeln – und genau das ist es, was dieses Konzert so herzerwärmend erscheinen lässt.

Zwei Stunden HAUTNAH!

Zwei Stunden lang erlebten wir Mary Roos hautnah zusammen mit einer grandiosen Band unter der Leitung von Nick Flade und einem perfekt abgestimmten Lichtspiel. Unter die Haut gehen zudem die liebevoll ausgesuchten Erinnerungsstücke in Form von Bildern, welche die einmalige Karriere von Mary Roos unterstreichen und die bei Titeln wie „Mein Sohn”, oder bei „Stein auf Stein” dem ganzen einen besonderen Gänsehautmoment verleihen.

Alle Videos Deines Stars!

Alle Videos von Mary Roos

Jetzt ansehen

Stark war auch das Duett mit Mark Forster via Leinwand aus der Zeit von „Sing meinen Song”, der Staffel, die Mary Roos so viel Anerkennung und Lob entgegengebracht hat und zudem direkt die Frage bei dem Song „Frau Roos, wie lange woll´n Sie das noch machen” beantwortet.

Ein Abend mit Mary Roos ist zusammenfassend am besten mit ihren eigenen Songs zu beantworten: „Bleib wie Du bist” – „ Zu schön um wahr zu sein” und ja, diese Frau ist einfach „EINZIGARTIG”!