Suche

Leo Rojas: Endlich kommt er nach Deutschland!

Leo Rojas: Endlich kommt er nach Deutschland! © Florian Effelsberg

Mit über 400 Millionen Klicks bei YouTube und über 200.000 verkauften Tonträgern und ausverkauften Shows weltweit, ist Leo Rojas nicht nur einer der letzten echten Indianer, sondern auch der Popstar der Panflöte.

 

Am 23. März ist es dann endlich soweit: Leo Rojas spielt das erste Mal in Frankfurt am Main seine Hits und sein neues Album. Auch auf besondere Gäste dürfen sich die Fans freuen. Beim Konzert werden die emotionalen native-sound imposant mit elektronischen Beats und lateinamerikanisches Vibes kombiniert.

Erfolgreich auf der ganzen Welt

© JK Foto

In diesem Jahr konnte Leo Rojas zahlreiche Konzerte auf der ganzen Welt spielen. Von Frankreich bis China, in den Iran und nach Kirgistan, über Tunesien nach Polen. Fast keine exotische Station wurde dabei ausgefallen – bis auf Deutschland. Gerade deswegen ist es seinem Manager Patrick Kronenberger ein besonderes Anliegen seinen zahlreichen Fans hier diese Möglichkeit zu bieten, ihren Star endlich mal wieder hautnah zu erleben.

Mit an seiner Seite wird auch Silvio d’Anza sein. Er ist in jedem Genre zu Hause und wird 2019 mit einem Schlageralbum an den Start gehen. Tickets für das Event am 23. März 2019 gibt es hier.