Suche

Andreas Gabalier: Ein echter Naturbusche im Schnee

Andreas Gabalier: Ein echter Naturbusche im Schnee © facebook.com/AndreasGabalier

Er gehört zu den Künstlern, die eigentlich nur einen Weg kennen: Die Überholspur. Andreas Gabalier hat sich in den letzten zu dem wohl beliebtesten österreichischen Künstler entwickelt und seine Fans liegen im zu Füßen. In dieser Woche wurde veröffentlicht, dass sein Album “Vergiss mein nicht” das erfolgreichste Album des Jahres bei unseren österreichischen Nachbarn war. Ein toller Erfolg! Besonders erfrischend an der Art von Andreas ist, dass er nach wie vor bodenständig und ungeachtet seines Erfolges ein Naturbusche geblieben ist. Und wie wir alle, kann auch er sich manchmal noch freuen, wie ein kleines Kind.

 

Nach grandiosen Events, ausverkauften Stadien und dazwischen Studio-Aufnahmen sucht der Österreicher immer wieder eine Auszeit in der Natur. Heute postete Andreas ein Foto, das ihn und einen Freund beim Bau eines Schneemannes zeigt. Und sind wir mal ehrlich – so würde es uns allen doch gehen, oder?

Die Natur scheint dem “Volks-Rock’n’Roller” immer wieder die nötige Kraft für seinen anstrengenden Touralltag zu geben. Wir erinnern uns an seinen kurzen Ausflug ins Krankenhaus vor einigen Wochen, als er sich beim Eishockeyspielen verletzt hatte oder all er sich mit nacktem Oberkörper zeigte, während er seinen Rasen mähte.

Zur Freude seiner unzähligen Fans, lässt der fesche Steirer diese ja immer wieder via FB an seiner Erfolgsgeschichte teilhaben. Posts wie diese lassen wohl selbst seine Hater vor Neid erblassen. Denn mal ganz ehrlich – der Steirerbua mit urigem Dialekt und Lederhose – bleibt auf dem Boden. Weiter so!

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier – Dirndl lieben (Willkommen bei Carmen Nebel)
Video abspielen

Schlager.de auf Instagram