Suche

Helene Fischer: Besser als Céline Dion?

Helene Fischer: Besser als Céline Dion? © Thorge Schramm / Schlager.de

Sie gehört nicht nur zu den zehn bestbezahlten Musikerinnen der Welt, sondern ist laut der New York Times sogar auf Platz sieben der weltweit erfolgreichsten Konzertmusiker der Welt! Schlagerqueen Helene Fischer ist trotz deutscher Texte schon lange nicht mehr nur in Deutschland berühmt, sondern ist schon längst zum internationalen Star geworden. Sie füllt Konzertsäle wie kaum ein anderer Star und hat seit ihrem Durchbruch jede Menge Auszeichnungen abgeräumt. Inzwischen ist sie nicht nur unter den deutschen Musikern ganz oben mit dabei, sondern gehört auch auf internationaler Ebene zur Top-Liga. Wird sie bald ihr Idol Céline Dion auf der Bühne im Caesar’s Palace in Las Vegas ablösen?

 

Die Top 10 bestbezahlten Musikerinnen 

Das Wirtschaftsmagazin Forbes aus den USA hat im November ein Ranking der bestbezahlten Frauen im Musikgeschäft herausgebracht. Zum Erstaunen vieler schaffte es die deutsche Schlagerqueen Helene Fischer unter die Top 10. Hinter Katy Perry, Taylor Swift, Beyoncé, Pink, Lady Gaga, Jennifer Lopez und Rihanna steht Helene Fischer mit einem Einkommen von 32 Millionen US-Dollar an achter Stelle. Damit hat sie im Jahr zwischen Juni 2017 und Juni 2018 eine Million US-Dollar mehr verdient, als ihr Vorbild Céline Dion, die mit einem Einkommen von 31 Millionen US-Dollar an neunter Stelle steht, dicht gefolgt von Britney Spears mit 30 Millionen US-Dollar an zehnter Stelle. Während es für uns Deutsche bei Helenes rapidem Erfolg nicht unbedingt überraschend ist, konnten viele Forbes-Leser außerhalb des deutschsprachigen Raums es kaum glauben, einen deutschen Namen in der Liste zu lesen, während alle anderen neun Namen weltweit bei so ziemlich jedem bekannt sind. Doch dem ist noch nicht genug, denn auch die renommierte amerikanische Zeitung New York Times setzte sie an Platz sieben der erfolgreichsten Konzertmusiker der Welt.

Reicht es für die Glitzerstadt Las Vegas?

2006 brachte Helene ihr erstes Album heraus, inzwischen hat sie über 13 Millionen Platten verkauft und sage und schreibe 17 Echos erhalten – mehr als jeder andere Künstler. Ihr neuestes Album „Helene Fischer“ kam 2017 auf den Markt und wurde in nur einem Jahr über 700.000 Mal verkauft. Es folgte eine spektakuläre Tour in Kooperation mit Akrobaten des weltberühmten Cirque du Soleil, die sämtliche Stadien im deutschen Raum füllte und ihr unglaubliche Summen an Einnahmen einspielte. Mit einer solch atemberaubenden Show und der internationalen Presse durch Forbes und New York Times ist die Gerüchteküche am kochen: Wird die deutsche Schlagerkönigin Helene Fischer in die Fußstapfen von Céline Dion treten und eine Show in Las Vegas belegen?

Las Vegas ist die Stadt der Shows, so manche Stars konnten sich hier bereits einen Namen machen, wie etwa Elvis Presley und Frank Sinatra. Auch Céline Dion steht schon lange in Las Vegas auf der Bühne und auch Britney Spears kündigte für 2019 eine neue Show in der Casino-Stadt in Nevada an. Las Vegas ist nicht nur für die Casinos und Resorts bekannt, sondern auch für die einzigartige Musikszene. Die Shows der Stadt locken Besucher genauso wie die Spieltische und Spielautomaten der Casinos, die nicht selten auch passend zu den Shows Spielautomaten mit Themen aus der Musik umfassen, mit denen man sich spielerisch schon frühzeitig auch online auf die Shows und einzigartige Musikszene einstimmen kann. Helene Fischer würde hier mit ihrem Showtalent genau hineinpassen. Was das Gerücht noch weiter unterstützt, ist die Ankündigung, dass Céline Dion ihre Show im Sommer 2019 in Las Vegas beenden wird – es wäre somit ein Platz für unsere Helene frei!

Helene Fischer schreibt nicht mehr nur auf deutschem Boden Schlagzeilen, sondern mischt inzwischen auch auf internationaler Ebene mit den Weltstars ganz oben mit. Unter den Top-10 der bestbezahlten Musikerinnen und der erfolgreichsten Live-Künstler gehört sie bereits zur Elite des internationalen Musikgeschäfts. Jetzt, wo Céline Dion bald ihre Show in Las Vegas aufgibt, bleibt es spannend, ob schon bald unsere deutsche Schlagerqueen in der Glitzerstadt für Aufsehen sorgen wird.

Schlager.de auf Instagram