Suche

Mary Roos: Die “schrille Alte” wird 70

Mary Roos: Die “schrille Alte” wird 70 © Stephan Pick

„Aufrecht geh’n” und „Nur die Liebe lässt uns leben” sind nicht nur Titel, die der Schlagerkenner mit Mary Roos verbindet, nein -es könnten auch durchaus Lebensmottos von der allseits beliebten Künstlerin sein.

 

Egal welche Tiefschläge die große Dame des Schlagers und Chansons schon einstecken musste: Sie hat nie ihre positive Lebenseinstellung und ihr damit verbundenes so herzliches Lachen verloren. Heute nun wird Mary Roos, die sich gerne als “schrille Alte” bezeichnet, unfassbare 70 Jahre und unsere Redaktion verneigt sich mit Ehrfurcht vor dieser liebenswerten Künstlerin und wünscht von Herzen alles erdenklich Gute !

2017 war es, als sie ihr Album mit dem Titel „Ab jetzt nur noch Zugaben” herausbrachte. Was dann erfolgte, damit hat die gute Mary wohl am wenigsten selber gerechnet.

Es folgten die Einweihung der Rheinfähre „Mary Roos”, welche nun seit 3 Jahren auf dem Strom zwischen ihrem Geburtsort Bingen und Rüdesheim verkehrt, die beliebte und unerreichte Anti-Schlager-Bühnenshow mit Wolfgang Trepper „Nutten, Koks und frische Erdbeeren” , die Staffel „Sing meinen Song”, in der Mary Roos die Ehre zuteil wurde als erste Schlagersängerin diese Sendung mehr als zu bereichern, und nicht zuletzt eine Tour nach über 50 Jahren Zugehörigkeit im Showbizz.

Wir wünschen Dir, liebe Mary, dass Du noch lange das „Abenteuer Unvernunft” bestreitest, das Du Deinem Song „Frau Roos, wie lange wollen Sie das noch machen” mit jenem Augenzwinkern begegnest, wie es Deine Fans von Dir gewohnt sind und genau das und Deine Persönlichkeit so sehr lieben! Alles Gute!