Suche

Ella Endlich: “Ein Traum wird wahr!”

Ella Endlich: “Ein Traum wird wahr!” © Christine Kröning / Schlager.de

Seit Dezember ist Ella Endlich mit ihrer Tour “Ella Endlich Live” auf den Bühnen Deutschlands unterwegs. Im Gepäck hat sie ihr aktuelles Album “Im Vertrauen“. Mit uns hat sie jetzt über das Tourleben, ihre Ängste und auch über die Vorbereitungen für “Let’s Dance” gesprochen.

 

Ella, wir erwischen dich gerade zu Hause…

“Ja, das ist eigentlich ein toller Modus: Drei bis vier Tage auf Tour unterwegs, dann wieder drei bis vier Tage zu Hause. Auspacken, Wäsche waschen, den Alltag zu meistern, aber auch trainieren für “Let’s Dance” .”

Du bist bis Mitte März noch auf Tour. Gibt es eine Zwischenbilanz, wie ist es denn für dich?

“GEIL! Es ist das Beste, was ich erleben darf. Ein Traum wird wahr. Auch wenn ich schon so lange auf der Bühne stehe. Manchmal kommen sogar Leute nach dem Konzert zu mir, erzählen mir ihr Leben und ich lerne mein Publikum richtig kennen. Und die mich natürlich auch. Das habe ich auch in meinem Song “Geschichten” verarbeitet – echte Stories von echten Menschen. Für mich ist das total wichtig, jeden einzelnen zu fühlen und kennenzulernen. Das ist wie Nachfühlen, wenn man die Menschen dann persönlich trifft. Und ich habe sogar nach dem Vorschlag eines Fans die Setlist nochmal geändert. Ich bin darauf eingegangen und dachte ‘Stimmt, der hat recht, der Song fehlt total’.”

Eine Station, die du noch vor dir hast, ist das Huxleys in deiner Wahlheimat Berlin. Ist das für dich ein anderes Gefühl auf der Bühne zu stehen und du weißt, dass da ganz viele Menschen im Publikum sitzen, die dich auch persönlich kennen, Freunde, Familie. etc.?

“Ja schon! Auch wenn da Menschen zum Konzert kommen, die ich persönlich sehr bewundere, das ist schon was anderes. Das ist immer aufregend. In Hamburg hatte ich das auch schon, denn da kenne ich auch viele Leute. Und dann ist man auch ein Stückchen mehr aufgeregt. Und da erwarte ich auch, dass die Menschen, die mich schon so lange kennen, danach mit mir reden und sagen, was ihnen gefallen hat und was nicht.”

Zum Thema “Let’s Dance” – du fängst erst nach der Tour richtig an zu trainieren oder wie läuft das ab?

“Ja, ich konditioniere mich jetzt aber eben schon parallel zur Tour. Die erste Kennenlernshow für “Let’s Dance” ist am 15. März. Bis dahin mache ich Body Workout und ein bisschen Tanztraining. Und dann Mitte März wird mir in der Show dann mein Tanzpartner vorgestellt. Ich darf ihn mir mit den Leuten gemeinsam aussuchen. Das wird schön.”

Wir danken Ella für das Interview und wünschen weiterhin viel Spaß auf Tour und natürlich viel Erfolg bei “Let’s Dance”.

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Ella Endlich

Ella Endlich – Gut Gemacht (offizielles Video)
Video abspielen

Schlager.de auf Instagram