Suche

Helene Fischer und ihr Thomas: Heimlicher Liebesurlaub!

Helene Fischer und ihr Thomas: Heimlicher Liebesurlaub! © Alex Møller Hansen / Tyskschlager.dk

Helene Fischer ist eine der geheimnisvollsten Persönlichkeiten des deutschen Schlagers. Über kaum einen anderen Star weiß man so wenig wie über Helene Fischer. Auch wenn sie immer versucht ihr Privatleben unter Verschluss zu halten, sieht man sie dann doch ab und zu in der Öffentlichkeit abseits der Bühnen.

 

Jetzt soll Helene laut der “RAI-Südtirol” mit ihrem Freund Thomas Seitel im Skigebiet “Drei Zinnen” in Viersach einen Urlaub verbracht haben. Laut dem Artikel sollen sie in einem Luxushotel in Tasten genächtigt haben. Erkannt wurden die Turteltäubchen laut Bericht nicht. Weder Fotos noch Pressemeldungen machten die Runde. Erst jetzt, fast eine Woche nach dem Urlaub, erreichte die Nachricht unserer Redaktion.

So wurde Helene erkannt

„Sie hat in Vierschach unter falschem Namen Ski- und Skischuhe ausgeliehen. Ihr Freund hatte hatte seinen richtigen Namen angegeben.“, erzählte der Pressesprecher der Urlaubsregion der “RAI-Südtirol”. Doch selbst dort sei ihre wahre Identität noch nicht bekannt gewesen. Erst später, als das Geburtsdatum angeglichen wurde, stellte sich heraus, dass es mit großer Wahrscheinlichkeit Helene Fischer sein musste.

Die Liftbetreiber empfanden das Gespräch sehr angenehm. Sie war privat unterwegs und wollte wohl auch keine Fotos machen. Und so dauerte es mehr als eine Woche, bis bekannt wurde, dass die Schlagerqueen mit ihrem neuen Liebhaber im Liebes-Urlaub war.

Schlager.de auf Instagram