Suche

Ross Antony weiß: “Schlager lügen nicht”!

Ross Antony weiß: “Schlager lügen nicht”! Ross Antony Pressefoto @ André Weimar

Publikumsliebling, Dschungelkönig, TV-Moderator und Schlagersänger Ross Antony veröffentlicht morgen sein neues Album. Wieder hat der britische Strahlemann seine liebsten Schlagersongs zusammengesucht und behauptet nun “Schlager lügen nicht” mit Schlagern aus allen Epochen.

 

CD Cover Ross Antony "Schlager lügen nicht"

CD Cover Ross Antony “Schlager lügen nicht” (TELAMO)

Ob ganz in rosa oder in hellblau, oder auch mit ganz viel Glitzer: Ross Antony macht immer eine gute Figur. Dazu behauptet er nun im Sound von Gloria Gaynor “Ich bin was ich bin”. Der Song und der neue Text dazu passen so fantastisch zu Ross. Bereits beim ersten Hören beim Smago-Award hat mich die Kombi total berührt und tut es immer noch. Rex Gildo war ein prägendes Gesicht im Kult-Schlager der Siebziger. Jetzt hat sich Ross seinen Evergreen “Fiesta Mexicana” vorgenommen und sorgt damit für gute Laune.

Mal was anderes

Der gebürtige Brite darf auf diesem Album auch mal englisch singen, und dazu hat er sich den Kultsong “Y.M.C.A” ausgesucht, zu dem bestimmt noch immer viele die Buchstaben tanzen können. Die Schlager der Siebziger haben es Ross Antony, der ja in Großbritannien aufgewachsen ist, angetan. Auf diesem Album hat er gleich mehrere echte Kracher zusammengetragen wie “Anita” von Costa Cordalis, “Tränen lügen nicht” von Michael Holm, “Ich bin verliebt in die Liebe” von Hitparadenkönig Chris Roberts und auch die Urlaubshymne der Siebziger “Eviva Espana” von Imca Marina. Dazu die deutsche Version von “Xanadu”, mit der Ireen  Sheer Erfolge feierte. Alles Titel, die nicht nur die Fans der Siebziger lautmitsingen können. Wenn diese Ohrwürmer auf einer Party erklingen, dann steigt noch immer die Stimmung sofort an. Ein Grund mehr für Ross Antony, genau diese Songs wieder auf die Bühne zu bringen, um mit den Fans so richtig abzufeiern.

Alle Videos Deines Stars - natürlich bei uns!

Ross Antony - Ich bin was ich bin (Offizielles Video)

Jetzt ansehen
Alle Videos von Ross Antony
findet Ihr in der Mediathek
Zur Mediathek

Für jeden etwas dabei

Dazu gibt es Versionen von “Volare” und der Megahit von Siw Malmkvist “Liebeskummer lohnt sich nicht” aus den sechsziger Jahren. Noch zwei Mega-Hits die nie ihre Fans verlieren werden. Ein bisschen Achtziger kommt mit “1000 Mal berührt” dazu und schon ist eine super stimmungsvolle musikalische Zeitreise zusammengetragen. Beim Bonus-Song wird es nochmal englisch mit “The One and Only”- und genau das ist Ross Antony ja auch, einfach einzigartig.

So ein Original wie er hat dem deutschen Schlager lange gefehlt

Ross wird mit diesen Songs, die er mal wieder genau passend zusammengestellt hat, die Bühnen feiern und überall für gute Laune sorgen. Er ist einfach nicht mehr wegzudenken aus der deutschen Schlagerszene. Mit Herz, Gefühl und viel Stimmung hat er sich einen Platz erobert, der ihm bestimmt noch viele Jahre erhalten bleibt.

Ich freue mich jedenfalls immer, wenn ich den sympathischen Briten bei TV-Shows sehe und auch live hätte ich echt mal Bock auf mehr als einen Song! Der Typ geht einfach ans Herz und das tut gut. Viel Erfolg, lieber Ross, mit deinem neuen Album!

Schlager.de auf Instagram