Suche

Dreifacher Grund zum Feiern bei Stefan Micha

Dreifacher Grund zum Feiern bei Stefan Micha © Kerstin Jonsen

Ab heute wird noch so mancher Sektkorken um Stefan Micha herum knallen, denn es gibt gleich dreimal Grund zum Feiern für den sympathischen Sänger aus dem Vogelsberg.

 

Heute wird der „berühmteste singende Schrotthändler“, wie er so oft von Moderatoren angekündigt wird, 50 Jahre! Am 14. März 1969 wurde Stefan Micha, der mit bürgerlichem Namen Stefan Pridöhl heißt, in Lehnheim (Stadtteil von Grünberg/Kreis Gießen/Hessen) geboren. Herzlichen Glückwunsch!

Aufgewachsen ist er in Ober-Seibertenrod im Vogelsberg. Hier wohnt er auch noch heute mit seiner Frau und den beiden Kindern und betreibt dort einen Schrotthandel.

25 Jahre steht Stefan Micha nun schon auf der Bühne. Seine Leidenschaft für die Musik und insbesondere für Elvis entdeckte er schon in seiner Jugend. Mit der Band „Seenbachtaler“ hatte er unzählige Auftritte und bekam dadurch erste Bühnenerfahrung. 1995 lernte Stefan Micha die Amigos bei einer Kirmesveranstaltung kennen. Mit den Amigos-Brüdern Karl-Heinz und Bernd Ulrich sowie Bernds Tochter Daniela Alfinito verbindet ihn mittlerweile eine tiefe Freundschaft. Seine ersten beiden Alben „Mit dem Kopf durch die Wand“ und „Ich will frei sein“ nahm der Musiker im Studio der Amigos auf.

2014 sang er sich mit seinem Lied „Liebe in Athen“ in die Herzen des Publikums und der Zuschauer zu Hause vorm Fernseher und gewann den großen Deutschen Volksmusik Wettbewerb vom Deutschen Musikfernsehen – und dies brachte dem sympathischen Sänger einen Plattenvertrag bei TELAMO ein!

Im Herbst 2018 hat Stefan Micha die Plattenfirma gewechselt. Sein brandneues Album „Unser Himmel auf Erden“, das im Mai offiziell unter dem Label MCP erscheinen wird, stellt er bereits am kommenden Samstag seinen Fans vor.

50. Geburtstag, exklusive CD-Vorstellung und sein 25-jähriges Bühnenjubiläum – das alles feiert Stefan Micha am 16. März in der Stadthalle im hessischen Ulrichstein. Schlager.de ist natürlich vor Ort und wird von diesem Event berichten.

Schlager.de auf Instagram