Suche

Vanessa Mai: Hat sie sich mit ihrer Tournee übernommen?

Vanessa Mai: Hat sie sich mit ihrer Tournee übernommen? © Christine Kröning

Einen rasanteren Start in die Schlagerwelt als Vanessa Mai hinzulegen, ist wohl für kaum einen Künstler realisierbar. Zum Jahresende sollte bereits die dritte Solotournee der Sängerin stattfinden. Ganz nach dem Motto “Bigger is Better”, wollte man mehr als 20 Arenen bespielen. Ein Traum, der jetzt plötzlich geplatzt ist.

 

Auf ihrer Facebookseite postete sie, dass sie ihre anstehende Tournee “verschieben” will. Sie brauche einfach noch mehr Zeit, da sie sich gerade in einem „kreativen Schaffensprozess” befinden würde. Alle Karten könnten an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. Offiziell heißt es von ihr zwar, dass die Tournee verschoben wird, jedoch wären bei einer Verschiebung Ersatztermine bekanntgegeben worden – zumindest wenn man logisch schlussfolgert.

War die ganze Aktion einfach eine Nummer zu groß? Als die Hallenpläne auf Eventim noch zu sehen waren, lies sich schon erahnen, dass die Shows den Status “AUSVERKAUFT” noch lange nicht erreicht haben. Für ihre Fans ist es zwar wie ein Schlag ins Gesicht, jedoch hat nun doch die Vernunft gesiegt, denn eine fast leere Arenatour (welche zum größten Teil in Stadthallen stattgefunden hätte) wäre definitiv nicht förderlich für die Karriere von Vanessa Mai…

Schlager.de auf Instagram