Suche

Andrea Kiewel: Auftrittsverbot für Géraldine Olivier?!

Andrea Kiewel: Auftrittsverbot für Géraldine Olivier?! © Radio Schlagerparadies

Dass Schlagerstars aus verschiedenen, manchmal nicht nachvollziehbaren Gründen, in TV-Shows ein- und ausgeladen werden, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Seltener kommt es vor, dass dieser Zustand von einem Künstler moniert wird.

 

Doch Géraldine Olivier nahm all ihren Mut zusammen und schrieb einen humorvollen Text dazu, warum der ZDF-Fernsehgarten sie scheinbar nicht in der Sendung haben will…

“„Lustig, lustig, Trallalala …“  … ich komme nicht in die TV-Sendung ZDF-Fernsehgarten. Warum?”, fragt sie sich. Sie selbst schreibt, dass dies scheinbar an einer Redakteurin liegt, die ihre Kurzhaarfrisur nicht mag. Des Weiteren fand sie laut Géraldine wohl ebenfalls keinen guten Song auf ihrer aktuellen CD: “Da frage ich mich doch, ob sie meine CD wirklich gehört hat oder ob sie auf Frauen mit kurzen Haaren nicht steht. Seit Oktober 2018 bis Februar 2019 war meine Single HEUT MACHT WILL ICH ALLES in den Top 20 und 50 der AirplayCharts … haben vielleicht alle Radioredakteure in Deutschland keinen Geschmack oder liegt es bei ihr nur an meiner Kurzhaarfrisur?”*

Wir fragten uns nach diesem Post, ob eine Person das Recht hat, über das zu entscheiden, was der Zuschauer angeblich sehen will, denn das sähe oft anders aus. Ein tolles Statement von Géraldine, wie wir finden.

 

*Anmerkung der Redaktion: Das Posting von Géraldine wurde 1:1 übernommen und wurde nicht in Satzbau, Grammatik oder Rechtschreibung geändert.

Schlager.de auf Instagram