Suche

Andy Borg: Nichts kann ihn aufhalten!

Andy Borg: Nichts kann ihn aufhalten! © Susanne Kromm/Schlager.de

Am 22. Juni war es wieder soweit und mehrere tausend Schlager-Fans inklusive TV- und Radiostationen aus nah und fern reisten ins beschauliche Örtchen Döckingen in Bayern, um bei der „Schlagernacht in Weiß“ dabei sein zu können!

 

Was 2015 mit einem „Versuch“ startete, ist in der 5. Auflage bereits zu einer Kult-Veranstaltung geworden. Erneut ein topp-organisiertes Event in einer traumhaften Kulisse, zu dem Erfolgsproduzent Stefan Pössnicker und sein Team gemeinsam mit dem Catering Service Stadelmann in den so gut wie ausverkauften „Eventpark Stadelmann“ geladen hatten. Leider war in diesem Jahr der Wetter-Gott wohl kein Schlagerfan, denn er öffnete am Samstag regelmäßig die Himmelsschleusen und ließ es regnen – was der Stimmung bei Fans und Künstlern aber nicht schadete, denn trotz Regen war Party pur angesagt!

Pünktlich um 14 Uhr ging es los und das Moderatoren-Team Jens Seidler und Harry Blaha war in seinem Element. Fast 12 Stunden Schlager standen auf dem Programm. Folgende Künstler durften sie auf der Bühne begrüßen – und diese heizten bis weit nach Mitternacht kräftig ein:

Nadine Fabielle +++ Manuel Dobler +++ Ramona Martiness +++ Fredy Pausch +++ Pablo Grande +++ Deneeze +++ Riko +++ Herztattoo +++ Die Cappuccinos +++ Michelle +++ Klaus Densow +++ Frank Lukas +++ Olaf Henning +++ Lisa Marie +++ Christian Lais +++ Tanja Lasch +++ Bata Illic +++ Daniela Alfinito +++ Mitch Keller +++ Ireen Sheer +++ Vamos +++ Andy Borg +++ Sunrise +++ Sonia Liebing +++ Norman Langen +++ Anita + Alexandra Hofmann +++ Olaf Berger +++ Eloy de Jong +++ Sandy Wagner +++ Die Schlagerpiloten

Lange Zeit zum Ausruhen blieb für alle Beteiligten nicht, denn am folgenden Sonntagmorgen stand schon der „Schlagerfrühschoppen“ auf dem Programm und die Besucher ließen sich musikalisch und kulinarisch erneut verwöhnen.

Neben einem Teil der Künstler vom Vortag sorgten noch Stefan Dietl & die Aufdreher, Vincent & Fernando, Bergkristall, Susal – die Partyhexe und Tanja Sommer, um nur einen Teil zu nennen, für weitere Unterhaltung und ein tolles Open Air-Wochenende neigte sich dem Ende.

 

Wer im nächsten Jahr gerne einmal mit dabei sein möchte, sollte sich beeilen. Der Vorverkauf hat bereits begonnen und die „Schlagernacht in Weiß“ 2020 findet am 27. und 28. Juni 2020 statt.

Schlager.de auf Instagram