Suche

Andrea Berg: So zaubert sie Benachteiligten ein Lächeln ins Gesicht

Andrea Berg: So zaubert sie Benachteiligten ein Lächeln ins Gesicht © Ferber Marketing

Diese Geschichte ist wirklich herzerwärmend! Andrea Berg lädt 2.500 Menschen mit Behinderungen inkl. Betreuer zu einem großen Konzert ein. Anlass hierfür ist der 40. Geburtstag des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald. Stattfinden wird dieses am 18. Juli.

 

Der Eintritt für die geladenen Gäste ist natürlich kostenlos und auch Andrea will für ihren Auftritt selbstverständlich keine Gage haben. Doch natürlich entstehen einige Unkosten bei solch einem Event. Für diese kommen Berg, ihr Management und weitere Spender auf.

Alle Videos Deines Stars - natürlich bei uns!

Andrea Berg - Die geheimen Träumer (Willkommen bei Carmen Nebel)

Jetzt ansehen
Alle Videos von Andrea Berg
findet Ihr in der Mediathek
Zur Mediathek

Von Andrea Berg selbst wissen wir, dass sie sich seit Jahren für den guten Zweck einsetzt. Besonders am Herzen liegt ihr die Hospizarbeit, die sie aktiv unterstützt. Für dieses großartige Engagement wurde sie im Jahr 2008 auch mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet, damals noch von Bundespräsident Köhler.

„Wer mich kennt, der weiß, dass für mich jedes Konzert einmalig und gleichzeitig eine große Herzensangelegenheit ist”, erzählt sie in der offiziellen Pressemitteilung. Sie fährt fort: “Und das ist ganz besonders am 18. Juli der Fall, denn zum Jubiläum des Naturparks darf ich einmal mehr tolle Menschen in unserer Arena begrüßen. Menschen, denen ein Konzertbesuch sehr häufig eben nicht so einfach möglich ist und gleichzeitig Menschen mit großem Herz, die sich haupt- und oftmals ehrenamtlich für unsere Mitmenschen einsetzen und damit der wichtigste Bestandteil unserer Gesellschaft sind. Nicht nur reden, sondern auch anpacken – das muss das Motto sein. Ich freue mich riesig auf einen unvergesslichen Konzertabend, bei dem wir gemeinsam singen und feiern werden!”

Eine wirklich großartige Aktion, die wir von Schlager.de nur befürworten können. Hut ab, Andrea, für so viel Herzblut und Engagement!

Schlager.de auf Instagram